Willkommen zum 8. Spieltag der italienischen Serie A. An diesem Wochenende stehen einige spannende Spiele auf dem Programm, die für Unterhaltung sorgen.  Nachfolgend finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Lazio vs Inter

Anpfiff: 16/10/2021 um 17:00

Lazio will sich für die 0:3-Niederlage gegen Bologna revanchieren, wenn sie am Samstagabend im Stadio Olimpico gegen Inter antreten. Lazio hat in letzter Zeit einige Höhen und Tiefen erlebt, doch wenn man in der nächsten Saison in den europäischen Wettbewerben vertreten sein will, muss man anfangen, regelmäßig zu gewinnen. Da der wichtige Verteidiger Francesco Acerbi wegen einer Sperre ausfällt, ist ein Heimsieg nicht zu erwarten.

Ciro Immobile ist fraglich, und der Schlüsselspieler des Hauptstadtklubs wird vor dem Anpfiff untersucht werden. Inter hingegen hat sein letztes Ligaspiel gegen Sassuolo nach einem Rückstand noch mit 2:1 gewonnen. Obwohl Torschützenkönig Romelu Lukaku den Verein im Sommer verlassen hat, zeigt der amtierende Meister unter dem neuen Trainer Simone Inzaghi gute Leistungen und dürfte Lazio in der „Ewigen Stadt“ den Spaß verderben.

Vorhersage: Lazio 1:2 Inter

Cagliari vs Sampdoria

Anpfiff: 17/10/2021 um 11:30

Am 8. Spieltag der Serie A will Cagliari gegen Sampdoria in der Arena Sardegna den ersten Saisonsieg einfahren. Cagliari strebt den ersten Sieg nach sieben Ligaspielen an, und wir sind sicher, dass sie ihr Herz auf dem Spielfeld lassen werden. Bedenken Sie jedoch, dass Rog, Ceppitelli, Ceter und Walukiewicz bei der Heimmannschaft alle verletzt sind.

Sampdoria hingegen hat vor der Länderspielpause ein unterhaltsames 3:3-Unentschieden gegen Udinese erreicht. Wir sind jedoch nicht versucht, dieses Mal auf die Truppe von Roberto D’Aversa zu setzen, da der Tabellenletzte den Sieg mehr will als Sampdoria. Sowohl Vieira als auch Verre sind verletzt, aber es gibt keine gesperrten Spieler in der Auswärtsmannschaft vor der Reise nach Sardinien.

Vorhersage: Cagliari 1:0 Sampdoria

Genoa vs Sassuolo

Anpfiff: 17/10/2021 um 14:00

Genoa und Sassuolo treffen im Stadio Luigi Ferraris in einem voraussichtlich sehr spannenden Serie-A-Spiel aufeinander. Genoa will nach vier Spielen wieder einen Sieg einfahren und wird in Sassuolo wahrscheinlich mit allen Mitteln kämpfen. Maksimovic, Cassata, Sturaro, Buksa, Biraschi und Vanheusden fallen mit Verletzungen aus, während Destro und Criscito vor dem Anpfiff untersucht werden sollen.

Trotz einer guten Leistung gegen Inter musste sich Sassuolo vor der Länderspielpause gegen Inter geschlagen geben. Da Sassuolo unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren möchte, sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf einen Treffer beider Teams zu wetten. Mittelfeldspieler Obiang sitzt krankheitsbedingt noch auf der Bank, dürfte aber der einzige Abwesende in der Auswärtsmannschaft sein.

Vorhersage: Genoa 2:2 Sassuolo

Napoli vs Torino

Anpfiff: 17/10/2021 um 17:00

Napoli will seine 100-prozentige Bilanz in der Saison 2021/2022 der Serie A aufrechterhalten, wenn es am 8. Spieltag Torino im Stadio Diego Armando Maradona empfängt. Napoli hat einen fulminanten Start in die Saison hingelegt und ist vor dem Spiel am Sonntag zweifelsohne voller Selbstvertrauen. Hirving Lozano dürfte nach seinem Einsatz in der WM-Qualifikation für Mexiko am Donnerstag pausieren, während Ounas, Malcuit und Lobotka verletzt sind.

Torino hingegen will sich von der Niederlage im Turiner Derby erholen, doch angesichts der aktuellen Form von Napoli wäre alles andere als ein routinierter Heimsieg eine große Überraschung. Pjaca, Praet und Verdi fallen mit Verletzungen aus, Pobega ist fraglich und wird vor dem Anpfiff untersucht werden. Im letzten Aufeinandertreffen in der Serie A besiegte Napoli Torino mit 2:0.

Vorhersage: Napoli 2:0 Torino

Venezia vs Fiorentina

Anpfiff: 18/10/2021 um 19:45

Venezia empfängt in der 8. Runde der Serie A die Fiorentina im Stadio Pierluigi Penzo. Die Neulinge wollen der Gefahrenzone entkommen, während die Fiorentina ihren Platz unter den ersten Fünf behalten will. Venezia geht nach zwei Unentschieden gegen Torino und Cagliari als Favorit in die Partie am Montag, hat aber gegen die Fiorentina ein weitaus größeres Problem zu bewältigen. Die Fiorentina setzt weiterhin auf Dusan Vlahovic von Atletico Madrid, der im WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg den Siegtreffer für Serbien erzielte.

Die Fiorentina ist eine stärkere Mannschaft als Venezia, und wir gehen davon aus, dass sich die Gäste auf dem Platz beweisen werden. Bei der Heimmannschaft dürfte nur Torhüter Luca Lezzerini fehlen, während bei den Gästen Milenkovic, Castrovilli und Saponara als fraglich gelten. Fiorentinas Torhüter Dragowski fällt wegen einer Verletzung aus.

Vorhersage: Venezia 1:2 Fiorentina

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein