Die Serie A setzt sich an diesem Wochenende mit einigen sehr unterhaltsamen Spielen fort, die geplant sind. Hier sind unsere Gedanken und Vorhersagen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Genoa vs Spezia

Anpfiff: 24/04/2021 um 14:00

Genoa und Spezia, die beiden punktgleichen Teams in der Tabelle der Serie A, stehen sich am Samstagnachmittag im Stadio Luigi Ferraris gegenüber. Genoa spielte Mitte der Woche 2:2-Unentschieden gegen Benevento, womit die Mannschaft ihre Serie auf vier Spiele ausbaute. Genoa hat vor dem Spiel gegen Spezia fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und dürfte mit einem Punkt aus dem Spiel zufrieden sein.

Radovanovic ist für das Spiel gesperrt, während Pellegrini im Verletztenraum bleibt. Spezia hat dem Tabellenführer Inter im letzten Ligaspiel ein Unentschieden abgetrotzt und ist sicherlich in der Lage, Genua hinter den Kulissen zu fordern. Eine harte Begegnung ist im Stadio Luigi Ferraris zu erwarten, und wir glauben, dass eine Wette auf ein Unentschieden einen großen Wert hat. Bei der Auswärtsmannschaft gibt es keine Auswahlsorgen.

Vorhersage: Genoa 1:1 Spezia

Sassuolo vs Sampdoria

Anpfiff: 24/04/2021 um 19:45

Im Mapei-Stadion – Citta del Tricolore findet am Samstag das Aufeinandertreffen zwischen Sassuolo und Sampdoria statt. Sassuolo hat sich im Spiel unter der Woche bewährt, als die Mannschaft von hinten kam und Milan im Stadio San Siro besiegte. Sassuolo strebt den vierten Sieg in Folge in der Serie A an. Da Sassuolo wahrscheinlich an seiner offensiven Spielweise festhalten wird, tippen wir darauf, dass sie am Samstag ein Tor erzielen werden. Filip Djuricic ist gesperrt, während Francesco Caputo noch nicht von seiner Verletzung genesen ist.

Sampdoria hingegen will nach den Siegen gegen Verona und Crotone nachlegen. Angesichts der wackeligen Defensive von Sassuolo glauben wir, dass es sich lohnt, auf ein Tor beider Teams zu wetten. Der japanische Nationalspieler Maya Yoshida kehrt nach seiner Sperre zurück, während Ekdal, Torregrossa und Bereszynski aufgrund von Verletzungen ausfallen.

Vorhersage: Sassuolo 2:2 Sampdoria

Fiorentina vs Juventus

Anpfiff: 25/04/2021 um 14:00

Juventus wird darauf aus sein, sich an der Fiorentina für die schwere 0:3-Niederlage aus der Hinrunde zu revanchieren, wenn die beiden Teams im Stadio Artemio Franchi gegeneinander antreten. Juventus gewann Mitte der Woche mit 3:1 gegen Parma, nachdem die Mannschaft sich von der 0:1-Niederlage gegen Atalanta schnell erholt hatte. Der amtierende Meister hat nur noch geringe Chancen auf die Titelverteidigung und wäre nach aktuellem Stand der Dinge mit einem Platz unter den ersten Vier mehr als zufrieden.

Sowohl Chiesa als auch Demiral fallen mit Verletzungen aus, während der walisische Nationalspieler Ramsey auf einen Startplatz drängt. Die Fiorentina hingegen konnte sich beim 2:1-Sieg gegen Verona beweisen, wobei der serbische Nationalspieler Vlahovic seinen 16. Saisontreffer erzielte. Da die Fiorentina unbedingt aus der Gefahrenzone entkommen will, glauben wir, dass es einen großen Wert hat, auf ein Tor beider Teams zu wetten.

Vorhersage: Fiorentina 2:2 Juventus

Cagliari vs Roma

Anpfiff: 25/04/2021 um 17:00

Das Fußballspiel am Sonntag in der Sardegna Arena findet zwischen Cagliari und Roma statt, zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Ambitionen im Saisonfinale. Cagliari kämpft hart darum, das Überleben in der Serie A zu sichern, und die aufeinanderfolgenden Siege gegen Parma und Udinese geben den Fans sicherlich Grund zum Optimismus. Naingollan ist für die Gastgeber gesperrt, während Tramoni, Sottil und Rog alle mit Verletzungen ausfallen. Cragno ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die Roma hingegen schielt auf einen Platz in der Europa Conference League. Der Hauptstadtklub hat drei Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze, und da sie wahrscheinlich auch in der Sardegna Arena auf einen Sieg aus sind, sollte eine Wettoption auf beide Teams auf ein Tor in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Cagliari 1:1 Roma

Torino vs Napoli

Anpfiff: 26/04/2021 um 17:30

Torino und Napoli treffen im Stadio Olimpico di Torino aufeinander und es wird ein spannendes Spiel erwartet. Torino geht nach dem 1:1-Unentschieden gegen Bologna in die Partie und wäre sicherlich mit einem Punkt aus dem Montagsspiel zufrieden. Die Truppe von Davide Nicola will unbedingt der Gefahrenzone entkommen und wir sind uns sicher, dass sie gegen Napoli mit allen Mitteln kämpfen werden. Torhüter Sirigu dürfte der einzige Abwesende in der Heimmannschaft sein.

Die Truppe von Genaro Gattuso gewann im letzten Ligaspiel gegen Lazio mit 5:2 und bleibt damit im Rennen um die Champions League. Auch wenn Torino zu Hause schwer zu schlagen ist, sind wir versucht, auf Napoli zu setzen, die in ihrem Spiel unter der Woche beeindruckten.

Vorhersage: Torino 1:2 Napoli

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein