Willkommen zu einer weiteren Folge 33 der italienischen Serie A. An diesem Wochenende stehen so viele spannende Spiele auf dem Programm, dass für Unterhaltung gesorgt ist. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Spezia vs Inter

Anpfiff: 15/04/2022 um 18:00

Nach dem routinierten 2:0-Sieg gegen Verona will Inter am Freitag im Stadio Alberto Picco gegen Spezia den Druck auf Tabellenführer Milan erhöhen. Inter ist fest entschlossen, den Scudetto zu verteidigen, und wir sind uns sicher, dass sie der Truppe von Thiago Motta alles abverlangen werden. Edin Dzeko, der am Wochenende seinen 13. Saisontreffer erzielte, dürfte in der Startformation stehen, während sein Sturmpartner Lautaro Martinez nach seiner Sperre wieder dabei ist.

Verteidiger Stefan de Vrij ist noch fraglich und wird vor dem Spiel untersucht werden. Spezia hingegen spielte gegen Empoli ein langweiliges 0:0-Unentschieden. Spezia ist vorerst auf der sicheren Seite, und da Inter unbedingt die Tabellenspitze zurückerobern will, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Spezia 0:2 Inter

 

Cagliari vs Sassuolo

Anpfiff: 16/04/2022 um 11:30

Cagliari und Sassuolo treffen in der Sardegna Arena aufeinander, was ein hartes Spiel in der Serie A werden dürfte. Cagliari hat seit fünf Spielen nicht mehr verloren und ist damit in großer Gefahr, den Klassenerhalt zu schaffen. Cagliari will unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, hat aber am Samstag eine schwierige Aufgabe vor sich. Mittelfeldspieler Alberto Grassi kehrt nach seiner Sperre zurück, während Goldaniga, Ceppitelli, Nandez und Strootman wahrscheinlich verletzt ausfallen werden.

Sassuolo hingegen konnte sich am 32. Spieltag gegen Atalanta durchsetzen und kletterte in der Tabelle auf den 9. Sassuolo möchte den Fans einen weiteren Grund zum Feiern geben, und angesichts des Offensivpotenzials der Mannschaft sollten beide Wettoptionen auf ein Tor in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Cagliari 2:2 Sassuolo

 

Udinese vs Empoli

Anpfiff: 16/04/2022 um 13:30

Udinese will den Fans am Samstag gegen Empoli einen weiteren Grund zum Feiern geben. Für Udinese geht es im Saisonfinale nur noch um wenig, aber zweifellos um ihren Stolz in den kommenden Spielen. Der wichtige Mittelfeldspieler Roberto Pereyra ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Santurro sich noch im Aufwachraum befindet. Empoli hingegen liegt in der Tabelle der Serie A nur zwei Punkte hinter Udinese.

Empoli scheint jedoch vor der Reise nach Udine nicht in Bestform zu sein, was wahrscheinlich der Hauptgrund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte. Bei den Gästen muss Mittelfeldspieler Szymon Zurkowski eine Sperre von einem Spiel absitzen, während Haas, Marchizza und Tonelli in letzter Zeit mit Verletzungen zu kämpfen haben.

Vorhersage: Udinese 2:1 Empoli

 

Juventus vs Bologna

Anpfiff: 16/04/2022 um 17:30

Nach dem 2:1-Sieg gegen Cagliari will Juventus Turin am 33. Spieltag gegen Bologna im Allianz Stadion nachlegen. Juventus will seine Hoffnungen auf den Scudetto am Leben erhalten und wird gegen die Mannschaft von Sinisa Mihajlovic wahrscheinlich mit allen Mitteln kämpfen. Der im Januar verpflichtete Dusan Vlahovic, der am Wochenende den Siegtreffer erzielte, wird der Mann sein, auf den man bei der Heimmannschaft achten muss, während Alvaro Morata nach seiner Sperre wieder dabei ist.

Chiesa, Locatelli, Kaio Jorge und Mckennie dürften verletzungsbedingt ausfallen. Bologna hingegen hat sich am Montag mit einem 2:0-Sieg gegen Sampdoria gut geschlagen, wird aber in Turin einen viel größeren Fisch an der Angel haben. Da es für Bologna im Saisonfinale um nichts mehr geht, können Spieler aus aller Welt auf die Truppe von Massimiliano Allegri wetten.

Vorhersage: Juventus 2:1 Bologna

 

Napoli vs Roma

Anpfiff: 18/04/2022 um 18:00

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn Napoli und Roma am Montag im Stadio Diego Armando Maradona gegeneinander antreten. Napoli musste am 32. Spieltag eine herbe Niederlage gegen die Fiorentina einstecken und fiel auf den dritten Tabellenplatz zurück. Die Mannschaft von Luciano Spalletti will unbedingt im Rennen um den Scudetto bleiben und hat keine andere Wahl, als bei der Roma volles Risiko zu gehen. Der kamerunische Nationalspieler Anguissa ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Di Lorenzo, Malcuit, Ounas und Petagna in letzter Zeit mit Verletzungen zu kämpfen hatten.

Die AS Roma hingegen hat am Wochenende einen Rückstand aufgeholt und das Tabellenschlusslicht Salernitana geschlagen. Da die Truppe von Jose Mourinho ebenfalls auf einen Sieg aus ist, glauben wir, dass Wetten auf mehr als 2,5 Tore für Spieler aus aller Welt interessant sind. Lorenzo Pellegrini hat seine Sperre von einem Spiel gegen Salernitana abgesessen, während Leonardo Spinazzola seine Langzeitverletzung überwunden hat.

Vorhersage: Napoli 2:2 Roma

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein