Die italienische Serie A wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Sassuolo vs Spezia

Anpfiff: 18/03/2022 um 18:45

Sassuolo will am Freitagabend gegen Spezia in die Erfolgsspur zurückkehren. Sassuolo hat acht Punkte Rückstand auf einen Platz in der Conference League, was bedeutet, dass dieses Spiel für die Heimmannschaft ein Pflichtsieg sein muss. Rogerio, Toljan und Djuricic befinden sich noch im Aufwachraum, während Raspadori für das Spiel gesperrt ist.

Spezia hingegen brauchte dringend einen Sieg gegen Cagliari, und es gelang ihnen auch, denn die Mannschaft beendete ihre Niederlagenserie. Spezia gilt jedoch nicht als guter Gast, und da Sassuolo Italien in der nächsten Saison in den europäischen Wettbewerben vertreten möchte, sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Sassuolo 2:1 Spezia

 

Napoli vs Udinese

Anpfiff: 19/03/2022 um 15:00

Napoli will nach dem 2:1-Sieg gegen Verona in der 30. Runde der Serie A gegen Udinese nachlegen. Napoli hat sich von der Niederlage gegen Milan schnell erholt und hält seine Scudetto-Hoffnungen am Leben. Napoli ist zu Hause eine echte Macht, aber man sollte Udinese, das sich am Wochenende mit der Roma die Punkte teilte, nicht unterschätzen. Meret, Malcuit und Petagna fallen mit Verletzungen aus, Juan Jesus ist noch fraglich.

Udinese hingegen ist in seinen letzten vier Ligaspielen ungeschlagen. Udinese ist in letzter Zeit in guter Form, aber da Napoli stärker ist, sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden. In den letzten vier Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften konnte das Team von Luciano Spalletti jeweils triumphieren. Auf Seiten der Gäste dürfte diesmal nur Perez fehlen.

Vorhersage: Napoli 2:0 Udinese

 

Cagliari vs Milan

Anpfiff: 19/03/2022 um 20:45

Milan will in der 30. Runde der Serie A gegen Cagliari die Tabellenspitze verteidigen. Die Mailänder sind fest entschlossen, den Pokal zurückzuerobern, und sie werden in Cagliari wahrscheinlich mit allen Mitteln kämpfen. Zlatan Ibrahimovic ist ein Kandidat für die Startelf, aber Stefano Pioli wird wahrscheinlich nicht allzu viele Änderungen an der Mannschaft vornehmen, die am Wochenende Empoli besiegte. Sowohl Kjaer als auch Bakayoko befinden sich noch im Aufwachraum.

Cagliari hingegen musste in den letzten beiden Ligaspielen gegen Lazio und Spezia Niederlagen einstecken. In Anbetracht der Tatsache, dass sich Milan zuletzt in einer guten Form befand, glauben wir nicht, dass die abstiegsbedrohten Gastgeber in der Lage sind, etwas aus dem Spiel mitzunehmen. Neben Strootman fallen bei den Hausherren auch Walukiewicz, Nandez und Rog mit Verletzungen aus.

Vorhersage: Cagliari 1:2 Milan

 

Venezia vs Sampdoria

Anpfiff: 20/03/2022 um 12:30

Im Stadio Pierluigi Penzo findet am Sonntag das Serie-A-Spiel zwischen Venezia und Sampdoria statt. Die Gastgeber wollen sich von der 0:1-Niederlage gegen Lazio erholen und streben den ersten Sieg im März an. Ebuehi, Henry und Kiyine sowie der erfahrene Flügelspieler Nani stehen in der Startelf, während Lezzerini, Romero, Johnsen, Culsance und Vacca mit Verletzungen ausfallen.

Sampdoria hingegen hatte bei der 1:3-Niederlage gegen Juventus Turin allerlei Probleme in der Abwehr, und angesichts der Tatsache, dass man in der italienischen Liga seit drei Spielen nicht mehr verloren hat, ist man versucht, auf die abstiegsbedrohten Gastgeber zu setzen. Sowohl Gabbiadini als auch Damsgaard fallen verletzungsbedingt aus, aber es gibt keine gesperrten Spieler in der Auswärtsmannschaft vor der Reise nach Venedig. Beim letzten Aufeinandertreffen an diesem Ort im Jahr 2003 besiegte Venezia Sampdoria mit 3:1.

Vorhersage: Venezia 2:1 Sampdoria

 

Roma vs Lazio

Anpfiff: 20/03/2022 um 18:00

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn die Roma und Lazio im Stadio Olimpico zum Derby in Rom aufeinandertreffen. Die Roma hat beim 1:1-Unentschieden gegen Udinese zwei Punkte liegen gelassen und hat damit nur noch geringe Chancen auf einen Platz in der Champions League. Spinazzola sitzt mit einer Verletzung noch auf der Bank, dürfte aber der einzige Abwesende in der Heimmannschaft sein. Lazio hingegen will an die Siege gegen Cagliari (3:0) und Venezia (1:0) anknüpfen.

Auch Lazio will seine Champions-League-Hoffnungen aufrechterhalten, und unter Berücksichtigung aller Faktoren sollten beide Teams auf ein Tor wetten. Zaccagni ist für das Spiel gesperrt, während sowohl Radu als auch Cataldi für das Spiel als fraglich eingestuft werden. In der ersten Saisonhälfte besiegte Lazio die Roma mit 3:2, was ein weiterer Grund ist, warum wir auf ein Tor für beide Mannschaften tippen.

Vorhersage: Roma 2:2 Lazio

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein