Die italienische Serie A meldet sich an diesem Wochenende mit einigen spannenden Spielen zurück, die für Unterhaltung sorgen. Im Folgenden finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen zu den Spielen an diesem Wochenende. Vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst zu wetten.

Empoli vs Venezia

Anpfiff: 11/09/2021 um 14:00

Empoli und Venezia, die beiden Neulinge, treffen im Stadio Carlo Castellani aufeinander und es wird ein unterhaltsames Spiel erwartet. Empoli hat sich schnell von der 1:3-Niederlage gegen Lazio erholt und konnte Juventus Turin in der Allianz Arena dank des Treffers von Leonardo Mancuso schocken. Empoli überzeugte beim Triumph über Juve, und es ist kein Wunder, dass die Buchmacher sie als Favoriten für das Spiel am Samstag sehen. Parisi fällt mit einer Verletzung aus, dürfte aber der einzige Abwesende in der Heimmannschaft sein. Venezia hingegen konnte bei den Niederlagen gegen Napoli (0:2) und Udinese (0:3) nicht überzeugen und wird Empoli im Stadio Carlo Castellani wohl kaum den Spaß verderben können.

Vorhersage: Empoli 2:0 Venezia

Atalanta vs Fiorentina

Anpfiff: 11/09/2021 um 19:45

Das Gewiss-Stadion in Bergamo ist am Samstag Schauplatz des Spiels zwischen Atalanta und Fiorentina, den beiden Teams, die in der Serie A fast punktgleich sind. Atalanta ist mit einem 2:1-Sieg gegen Turin in die neue Saison gestartet und hat sich im zweiten Spiel mit Bologna die Punkte geteilt. Atalanta will wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, und wir sind sicher, dass sie gegen die Fiorentina mit einer offensiven Spielweise antreten werden.

Luis Muriel, der in der Qualifikation für Kolumbien im September nicht zum Einsatz kam, ist wieder voll einsatzfähig, während der slowenische Nationalspieler Josip Ilicic eine Pause bekommen könnte. De Roon ist für das Spiel gesperrt, während Hateboer in der Verletztenkabine bleibt. Die Fiorentina hingegen hat sich von der 1:3-Niederlage gegen die Roma schnell erholt und vor der Länderspielpause einen 2:1-Heimsieg gegen Turin erzielt. Dennoch sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Atalanta 3:1 Fiorentina

Cagliari vs Genoa

Anpfiff: 12/09/2021 um 14:00

Am Sonntag treffen in der Arena Sardegna mit Cagliari und Genoa zwei Mannschaften aufeinander, die auf ihren ersten Saisonsieg warten. Cagliari ist mit einem 2:2-Unentschieden gegen Spezia in die neue Serie A gestartet und musste vor der Länderspielpause eine herbe 1:4-Niederlage in Mailand hinnehmen. Cagliari will die Fans begeistern, aber dieses Spiel wird alles andere als ein Spaziergang für die Heimmannschaft.

Genoa hingegen steckt mit einer Tordifferenz von 1:6 in der Abstiegszone fest. In Anbetracht der Tatsache, dass auch die Gäste wieder auf die Siegerstraße zurückkehren wollen, sind wir der Meinung, dass eine Wette auf ein Tor für beide Mannschaften sehr interessant ist. Bani sitzt mit einer Muskelverletzung auf der Bank, aber er dürfte der einzige Abwesende auf Seiten der Gäste sein.

Vorhersage: Cagliari 1:1 Genoa

Torino vs Salernitana

Anpfiff: 12/09/2021 um 14:00

Torino konnte in der Saison 2020/2021 in der Serie A nicht überzeugen. Die Mannschaft beendete die Saison auf dem 17. Auch in der neuen Saison hat Torino mit Niederlagen gegen Atalanta und Fiorentina zu kämpfen. Die Mannschaft von Igor Juric will den Fans unbedingt wieder Freude bereiten, und es gibt keine bessere Gelegenheit als diese, um wieder auf Kurs zu kommen. Simone Zaza ist verletzt, und sowohl Bremer als auch Belotti sind für das Spiel fraglich.

Die Neulinge hingegen scheinen auf diesem Niveau nicht konkurrenzfähig zu sein, und angesichts ihrer instabilen Abwehr glauben wir, dass es sich lohnt, auf Torino zu wetten. Sowohl Djuric als auch Veseli fallen verletzungsbedingt aus, aber es gibt keine gesperrten Spieler im Team der Gäste.

Vorhersage: Torino 3:1 Salernitana

Milan vs Lazio

Anpfiff: 12/09/2021 um 17:00

Milan und Lazio treffen im Stadio Giuseppe Meazza in einem der spannendsten Spiele des Sonntagsprogramms aufeinander. Milan will an die Siege gegen Sampdoria und Cagliari anknüpfen, und die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass Angreifer Zlatan Ibrahimovic wieder in der Startformation steht. Olivier Giroud wurde positiv auf das Coronavirus getestet, während sowohl Krunic als auch Kessie für das Spiel fraglich sind.

Lazio hingegen besiegte vor der Länderspielpause Spezia mit 6:1 und kletterte damit an die Tabellenspitze. In Anbetracht der Tatsache, dass sowohl Milan als auch Lazio im Derby der Serie A am Sonntag einen Sieg anstreben werden, sind wir versucht, auf einen Treffer beider Teams zu setzen.

Vorhersage: Milan 2-2 Lazio

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein