Die italienische Serie A wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Udinese vs Sampdoria

Anpfiff: 05/03/2022 um 15:00

Udinese trifft in der Dacia Arena auf Sampdoria, was ein interessantes Serie-A-Spiel werden dürfte. Udinese hat Milan im Stadio San Siro ein 1:1-Unentschieden abgetrotzt, was die Fans vor dem Spiel am Samstag sicher optimistisch stimmt. Mittelfeldspieler Ismael Bennacer ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Bram Nutyinck weiterhin verletzt ist. Der talentierte Verteidiger Destiny Udogie, der gegen Inter den Ausgleichstreffer erzielte, wird wohl in die Startelf rücken.

Sampdoria hingegen musste am 27. Spieltag in Bergamo eine herbe 0:4-Niederlage gegen Atalanta hinnehmen. Die Truppe von Marco Giampaolo gilt nicht als besonders reisefreudig, was wohl der Hauptgrund dafür ist, dass wir auf die Gastgeber setzen wollen. Thorsby ist wegen einer Sperre gesperrt, während Gabbiadini, Askildsen und Damsgaard verletzt sind.

Vorhersage: Udinese 2:1 Sampdoria

 

Cagliari vs Lazio

Anpfiff: 05/03/2022 um 20:45

In der Sardegna Arena findet am Samstag das Serie-A-Spiel zwischen Cagliari und Lazio statt. Cagliari hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert und ist in den letzten fünf Ligaspielen ungeschlagen. Cagliari will an den 2:1-Sieg gegen Turin anknüpfen, aber dieses Spiel wird alles andere als ein Spaziergang für die Gastgeber. Baselli, Ceter, Walukiewicz, Nandez, Rog und Strootman fallen verletzungsbedingt aus, aber bei der Heimmannschaft gibt es keine gesperrten Spieler.

Lazio hingegen will sich von der 1:2-Niederlage gegen Napoli erholen. Die Mannschaft von Maurizio Sarri ist auswärts seit drei Spielen ungeschlagen und kann Cagliari auf Sardinien sicherlich ein Unentschieden abringen. Auf Seiten der Gäste fallen sowohl Cataldi als auch Lazzari mit Verletzungen aus.

Vorhersage: Cagliari 1:1 Lazio

 

Bologna vs Turin

Anpfiff: 06/03/2022 um 15:00

Bologna und Torino treffen im Stadio Renato Dall’Ara in einem voraussichtlich engen Serie-A-Spiel aufeinander. Bologna hat am Wochenende ein 1:1-Unentschieden gegen Salernitana erreicht und bleibt damit im Mittelfeld der Tabelle. Da die Truppe von Sinisa Mihajlovic vorerst in Sicherheit ist, dürfte sie mit einem Punkt aus dem Spiel am Sonntag zufrieden sein. Dominguez, Kingsley und Santander sind alle verletzt, aber bei der Heimmannschaft gibt es keine gesperrten Spieler.

Torino hingegen hat in der Serie A nur einen Punkt Vorsprung auf Bologna. Die Gäste haben aus den letzten vier Ligaspielen nur einen Punkt geholt, so dass sie auch mit einem Punkt zufrieden sein dürften. Sowohl Fares als auch Praet fallen verletzungsbedingt aus, während Sanabria und Belotti für das Spiel fraglich sind.

Vorhersage: Bologna 1:1 Torino

 

Venezia vs Sassuolo

Anpfiff: 06/03/2022 um 15:00

Sassuolo wird am 28. Spieltag gegen Venezia versuchen, in der Tabelle unter den ersten Zehn zu bleiben. Sassuolo geht mit viel Selbstvertrauen in die Partie am Sonntag und wird wahrscheinlich an seiner offensiven Spielweise festhalten. Gregoire Defrel, der am Wochenende den Siegtreffer gegen die Fiorentina erzielte, ist ein Kandidat für die Startelf, während Toljan, Djuricic und Obiang weiterhin verletzt sind.

Sowohl Harroui als auch Rogerio sind fraglich, während Lopez wegen einer Sperre weiterhin ausfällt. Venezia hingegen befindet sich mit nur 22 Punkten in der Abstiegszone. Da Venezia bei der 1:3-Niederlage gegen Verona nicht überzeugen konnte, sind wir geneigt, auf Sassuolo zu setzen.

Vorhersage: Venezia 1:2 Sassuolo

 

Napoli vs Milan

Anpfiff: 06/03/2022 um 20:45

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn Napoli und Mailand im Stadio Diego Armando Maradona im Derby der Serie A gegeneinander antreten. Es geht um die Tabellenspitze, und die Truppe von Luciano Spalletti gilt als leichter Favorit auf den Sieg am Sonntag. Sowohl Malcuit als auch Lozano fallen verletzungsbedingt aus, dürften aber die einzigen Abwesenden in der Heimmannschaft sein. Bei der Heimmannschaft ist wie immer Lorenzo Insigne zu beachten, der am Wochenende beim 2:1-Sieg gegen Lazio ein Tor erzielte.

Milan hingegen ließ beim 1:1-Unentschieden gegen Udinese zwei Punkte liegen. Milan will unbedingt den ersten Platz zurückerobern, aber da Napoli sein Stadion in eine echte Festung verwandelt hat, ist ein Heimsieg zu erwarten. Für Zlatan Ibrahimovic wird es ein Wettlauf mit der Zeit, um für das Spiel fit zu werden, während Simon Kjaer weiterhin in der Verletztenliste steht.

Vorhersage: Napoli 2:0 Milan

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein