Willkommen zu einem weiteren Fußball-Wochenende in der Serie A. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen, die an diesem Wochenende anstehen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Überblick der Serie A-Spiele am 27. Spieltag der Saison 2020/21

Atalanta vs Spezia

Anpfiff: 12.03.2021 um 20:45 Uhr

Atalanta will sich für die 0:1-Niederlage gegen Inter revanchieren, wenn sie am 27. Spieltag im Gewiss-Stadion gegen Spezia antreten. Atalanta hat einen Platz in der Champions League im Visier und wir sind uns sicher, dass sie in Spezia alles geben werden. Sowohl Hateboer als auch Sutalo sind weiterhin verletzt, aber bei der Heimmannschaft gibt es keine gesperrten Spieler. Der slowenische Nationalspieler Josip Ilicic ist ein Kandidat für einen Startplatz.

Spezia hingegen teilt sich im letzten Ligaspiel die Punkte mit Benevento. Sie haben sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und wollen natürlich unbedingt etwas aus dem Spiel am Freitag mitnehmen. Doch Atalanta ist zu Hause eine echte Macht, und wir gehen davon aus, dass sie sich auf dem Feld beweisen werden. Saponara, Mattiello und Rafael sitzen mit Verletzungen auf der Bank, während Provedel weiterhin gesperrt ist.

Vorhersage: Atalanta 4:1 Spezia

Benevento vs Fiorentina

Anpfiff: 13.03.2021 um 18:00 Uhr

Das Samstagsspiel im Stadio Ciro Vigorito findet zwischen Benevento und Fiorentina statt, den beiden Mannschaften, die in der Tabelle der Serie A punktgleich sind. Benevento scheint nicht ganz auf der Höhe zu sein, denn die Mannschaft konnte die letzten zehn Ligaspiele nicht gewinnen. Benevento will unbedingt aus der Gefahrenzone entkommen und wir sind uns sicher, dass sie gegen die Fiorentina mit aller Macht kämpfen werden. Dabo ist suspendiert, während Iago Falque und Letizia aufgrund von Verletzungen aus dem Team fallen. Die Viola hingegen ist in der italienischen Liga seit drei Spielen sieglos.

Die Fiorentina hingegen hat in der italienischen Liga eine Pechsträhne. Fiorentina gilt nicht als reisefreudig, und da sie beim 3:3-Unentschieden gegen Parma allerlei Probleme in der Abwehr hatten, sollte man einen Heimsieg in Betracht ziehen.

Vorhersage: Benevento 2:1 Fiorentina

Genua vs Udinese

Anpfiff: 13.03.2021 um 20:45 Uhr

Genua will seine fünf Spiele andauernde Siegesserie in der Serie A beenden, wenn sie am 27. Spieltag auf Udinese treffen. Genua zeigt zu Hause deutlich bessere Leistungen als auf Reisen, aber das Spiel gegen Udinese wird alles andere als ein Spaziergang für die Heimmannschaft. Sowohl Destro als auch Masiello sind gesperrt, während Pandev und Pellegrini weiterhin verletzt sind.

Udinese hingegen will auf dem 2:0-Sieg gegen Sassuolo aufbauen. Udinese hat sich in letzter Zeit stark verbessert und wir sind zuversichtlich, dass sie aus dem Spiel am Samstag etwas mitnehmen werden. Samir, Pussetto und Jajalo sind alle mit Verletzungen außer Gefecht gesetzt, aber es gibt keine gesperrten Fußballer im Auswärtsteam.

Vorhersage: Genua 1:1 Udinese

Parma vs Rom

Anpfiff: 14.03.2021 um 15:00 Uhr

Das Stadio Ennio Tardini ist am Sonntag Schauplatz des Fußballspiels zwischen Parma und Rom, zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Ambitionen im Saisonfinale. Parma kämpft hart darum, den Abstieg in die Serie B zu vermeiden, während die Rom einen Platz in der Champions League anpeilt. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass Gervinho seine Verletzung überwunden hat, aber bedenken Sie, dass Valenti, Zirkzee, Nicolussi Caviglia, Conti und Cornelius immer noch verletzt sind.

Der AS Rom will auf dem hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Genua aufbauen, und angesichts der instabilen Abwehr von Parma glauben wir, dass es sich lohnt, auf den Hauptstadtklub zu wetten. Zaniolo wurde positiv auf den Coronavirus getestet, während Veretout, Dzeko und Ibanez weiterhin verletzt sind. In Abwesenheit von Dzeko wird Borja Mayoral weiterhin die Angriffsreihe der Gäste anführen.

Vorhersage: Parma 1:3 Rom

Cagliari vs Juventus

Anpfiff: 14.03.2021 um 18:00 Uhr

Juventus streben den dritten Sieg in Folge in der italienischen Königsklasse an und wir sind uns sicher, dass sie an ihrer offensiven Spielweise festhalten werden. Juventus strebt den dritten Sieg in Folge in der italienischen Königsklasse an und wir sind uns sicher, dass sie an ihrer offensiven Spielweise festhalten werden. Alvaro Morata sollte seinen Platz in der Sturmspitze behalten, nachdem er beim Triumph gegen Lazio beeindruckte, aber Dybala und Bentancur sind weiterhin verletzt.

Cagliari hingegen geht mit einem stark geschwächten Kader in die Partie. Sowohl Lykogiannis als auch Pavoletti sind gesperrt, während Sottil und Rog verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Cagliari steht am Sonntag vor einer schweren Aufgabe, und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, den Titelverteidiger zu schocken.

Vorhersage: Cagliari 0:2 Juventus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein