Die italienische Serie A wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Napoli vs Inter

Anpfiff: 12/02/2022 um 18:00

Der Boden im Stadio Diego Armando Maradona wird beben, wenn Napoli und Inter am Samstagabend im Serie-A-Derby gegeneinander antreten. Napoli hat in der italienischen Königsklasse seit vier Spielen nicht mehr verloren und wird mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gegen Inter gehen. Sowohl Koulibaly als auch Anguissa sind von ihren Länderspieleinsätzen zurück, während Lozano und Tuanzebe weiterhin verletzungsbedingt fehlen.

Inter hingegen musste am Wochenende im Derby della Madonnina gegen Mailand eine herbe Niederlage einstecken, bleibt aber trotz der Niederlage an der Spitze. Napoli und Inter scheinen vor dem 25. Spieltag gleichauf zu liegen, und wir sind der Meinung, dass es sich lohnt, auf ein Unentschieden zu wetten. Sowohl Correa als auch Gosens sind verletzt, und Caicedo ist ein großer Unsicherheitsfaktor.

Vorhersage: Napoli 1:1 Inter

 

Milan vs Sampdoria

Anpfiff: 13/02/2022 um 12:30

Nach dem fulminanten 2:1-Sieg gegen Inter im Derby della Madonnina will Milan den Fans im Stadio San Siro mit Sampdoria einen weiteren Grund zum Feiern geben. Milan will die Tabellenspitze zurückerobern, muss sich aber auf dem Platz beweisen. Ballo-Toure, Kjaer und Ibrahimovic sind beide verletzt, während Theo Hernandez wegen einer Sperre fehlt. Ante Rebic ist sehr fraglich und wird vor dem Anpfiff untersucht werden.

Sampdoria hingegen brauchte dringend einen Sieg gegen Sassuolo, der auch gelang und der Mannschaft das nötige Selbstvertrauen zurückgab. Sampdoria tut sich jedoch auf Reisen oft schwer und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, Milan im Stadio San Siro die Party zu vermiesen. Bei den Gästen fallen Gabbiadini, Yoshida und Damsgaard verletzungsbedingt aus.

Vorhersage: Milan 2:1 Sampdoria

 

Genoa vs Salernitana

Anpfiff: 13/02/2022 um 15:00

Genoa will am 25. Spieltag gegen Salernitana in der Serie A wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Genoa hat sechs Punkte Rückstand auf die sichere Zone und wird im Abstiegskampf wohl mit allen Mitteln kämpfen. Eine bessere Chance, in der nationalen Meisterschaft wieder auf Kurs zu kommen, hat Genoa allerdings nicht. Ostigard ist wegen einer Sperre gesperrt, während Bani weiterhin verletzungsbedingt ausfällt.

Der Tabellenletzte hingegen scheint auf diesem Niveau nicht konkurrenzfähig zu sein. In den letzten drei Ligaspielen kassierte Salernitana insgesamt neun Gegentore, und wir glauben nicht, dass sie Genoa im Stadio Comunale Luigi Ferraris die Party verderben können. Auf Seiten der Gäste fallen Coulibaly, Schiavone und Ruggeri verletzt aus.

Vorhersage: Genoa 1:0 Salernitana

 

Sassuolo vs Roma

Anpfiff: 13/02/2022 um 18:00

Sassuolo und Roma treffen im Mapei-Stadion – Citta del Tricolore in einem der spannendsten Spiele des Sonntags aufeinander. Sassuolo musste gegen Sampdoria eine herbe 0:4-Niederlage einstecken und konnte in den letzten drei Spielen keinen Sieg einfahren. Sassuolo will unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und wird gegen die Roma wahrscheinlich mit einer offensiven Spielweise antreten. Sowohl Raspadori als auch Scamacca sind bei den Gastgebern gesperrt, während Filip Djuricic noch immer im Verletzungsraum liegt.

Die Roma hingegen konnte ihre Dominanz beim 0:0-Unentschieden gegen Genua nicht in einen Sieg ummünzen. Die Truppe von Jose Mourinho will unbedingt im Rennen um die Champions League bleiben, und angesichts ihres Offensivpotenzials sollten Wetten auf beide Teams auf ein Tor in Betracht gezogen werden. Zaniolo ist gesperrt.

Vorhersage: Sassuolo 1:1 Roma

 

Spezia vs Fiorentina

Anpfiff: 14/02/2022 um 20:45

Das Stadio Alberto Picco ist am Montag Schauplatz des Serie-A-Spiels zwischen Spezia und Fiorentina, zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Ambitionen für den Rest der Saison. Spezia will den Verbleib in der Eliteliga sichern, während die Fiorentina einen Platz in den europäischen Wettbewerben anstrebt. Nach drei Ligasiegen in Folge teilte Spezia am Wochenende die Punkte mit Salernitana und ist sicherlich in der Lage, die Fiorentina zu schlagen.

Der serbische Nationalspieler wurde bei der 0:3-Niederlage gegen Lazio schmerzlich vermisst, und die Klubführung wird es sicher bereuen, ihren Top-Torjäger im Januar verkauft zu haben. Bastoni, Kovalenko und Leo‘ Sena sind bei der Heimmannschaft verletzt, während Bonaventura und Torreira bei den Gästen gesperrt sind. In der ersten Saisonhälfte besiegte die Fiorentina Spezia im Stadio Artemio Franchi, so dass die Gastgeber auf Revanche aus sind.

Vorhersage: Spezia 1:0 Fiorentina

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein