Willkommen zu einem weiteren Wochenende in der Serie A.  Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen an diesem Wochenende. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Inter vs Venezia

Anpfiff: 22/01/2022 um 18:00

In der 23. Runde der Serie A stehen sich mit Inter und Venezia zwei Mannschaften aus der gegenüberliegenden Tabellenhälfte im Stadio Giuseppe Meazza gegenüber. Inter will den Titel verteidigen, während die Venezianer versuchen, den Klassenerhalt zu sichern. Inter hat beim torlosen Unentschieden gegen Atalanta zwei Punkte liegen lassen und will unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Da Simone Inzaghi auf einen vollen Kader zurückgreifen kann, sind wir geneigt, auf den Tabellenführer zu setzen. Lautaro Martinez wird aller Voraussicht nach in die Startformation zurückkehren. Venezia hingegen ist seit acht Spielen in der Serie A sieglos und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, Inter die Party in Mailand zu vermiesen.

Vorhersage: Inter 2:0 Venezia

 

Cagliari vs Fiorentina

Anpfiff: 23/01/2022 um 12:30

In der Arena Sardegna findet am Sonntag das Spiel der Serie A zwischen Cagliari und Fiorentina statt, zwei Mannschaften, die sich in der anderen Hälfte der Tabelle befinden. Cagliari will der Abstiegszone entkommen, hat aber am 23. Spieltag eine schwere Aufgabe vor sich. Bei der 0:1-Niederlage gegen die Roma konnte Cagliari nicht überzeugen, und so ist es nicht verwunderlich, dass die Buchmacher sie am Sonntag als Außenseiter sehen. Sowohl Carboni als auch Pavoletti sind für das Spiel gesperrt, während Lovato, Oliva, Bellanova, Grassi und Aresti positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Die Fiorentina hingegen hat Genua mit 6:0 überrollt und damit ihre Hoffnungen auf die Champions League aufrechterhalten. Da der Torschützenkönig der Fiorentina, Dusan Vlahovic, dort weitermacht, wo er 2021 aufgehört hat, glauben wir, dass es sich lohnt, auf die Gäste zu wetten. Benassi und Martinez Quarta dürften die einzigen Abwesenden auf Seiten der Auswärtsmannschaft sein.

Vorhersage: Cagliari 1:2 Fiorentina

 

Spezia vs Sampdoria

Anpfiff: 23/01/2022 um 15:00

Das Sonntagsspiel im Stadio Alberto Picco findet zwischen Spezia und Sampdoria statt, zwei Mannschaften, die in der Tabelle der Serie A fast punktgleich sind. Spezia will nach den Siegen gegen Genua und Mailand nachlegen und geht mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen Sampdoria. Der kolumbianische Nationalspieler Kevin Agudelo, der beim letzten Sieg ein Tor erzielt hat, ist ein Kandidat für die Startelf, während Mittelfeldspieler Giulio Maggiore eine Sperre von einem Spiel absitzt.

Sampdoria hingegen will seine drei Spiele andauernde Niederlagenserie in der italienischen Liga stoppen. Da Sampdoria auf Reisen oft Probleme hat, setzen wir dieses Mal auf die Gastgeber, die in guter Form sind. Verre, Audero, Yoshida und Damsgaard werden verletzungsbedingt ausfallen, aber es gibt keine gesperrten Spieler in der Auswärtsmannschaft vor der Reise nach Ligurien.

Vorhersage: Spezia 1:0 Sampdoria

 

Torino vs Sassuolo

Anpfiff: 23/01/2022 um 15:00

Torino und Sassuolo stehen sich im Stadio Olimpico di Torino in einer voraussichtlich engen Serie-A-Begegnung gegenüber. Torino hat sich im Jahr 2022 mit Siegen gegen die Fiorentina (4:0) und Sampdoria (2:1) eindrucksvoll zurückgemeldet, aber dieses Spiel wird alles andere als ein Spaziergang für die Gastgeber. Baselli, Linetty und Belotti fallen verletzungsbedingt aus, aber es gibt keine gesperrten Spieler auf Seiten der Gastgeber.

In Abwesenheit von Belotti dürfte Antonio Sanabria weiterhin die Angriffsreihe der Gastgeber anführen. Sassuolo hingegen will sich für die 2:4-Niederlage gegen Verona revanchieren. Da Sassuolo in letzter Zeit einige torreiche Spiele bestritten hat, sind wir versucht, auf mehr als 2,5 Tore zu setzen. Peluso wurde positiv auf das Coronavirus getestet, während Filip Djuricic und Matheu ausfallen werden.

Vorhersage: Torino 2:2 Sassuolo

 

Milan vs Juventus

Anpfiff: 23/01/2022 um 20:45

Juventus Turin will im Serie-A-Derby gegen Milan im Stadio San Siro auf einen Champions-League-Platz klettern. Juventus hatte einen langsamen Start in die Saison, aber seit 2022 hat das Team eine gute Leistung gezeigt. Die Mannschaft von Max Allegri geht nach Siegen gegen die Roma und Udinese als Favorit in die Partie, doch ein Auswärtssieg gegen Milan ist leichter gesagt als getan. Sowohl Bonucci als auch Chiesa sind weiterhin verletzt, während Ramsey positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Milan hingegen konnte bei der 1:2-Niederlage gegen Spezia am Montag nicht überzeugen. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste, Kessie, wurde in letzter Zeit schmerzlich vermisst, und da sowohl Ballo-Toure als auch Bennacer im Länderspielbetrieb sind, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden. Zu beachten ist allerdings, dass der talentierte Mittelfeldspieler Sandro Tonali nach seiner Sperre bei den Gastgebern wieder dabei ist.

Vorhersage: Milan 1-2 Juventus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein