Sehr geehrte Damen und Herren, in der Serie A stehen diese Woche wieder einige interessante Spiele an. Werfen Sie einen Blick auf die Begegnungen, die wir für Sie vorhersagen konnten. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu wetten.

Überblick des 12. Spieltags der Serie A 2020/21

Benevento vs Lazio

Anpfiff: 15.12.2020 um 20:45 Uhr

Lazio will sich für die 1:2-Niederlage gegen Verona revanchieren, wenn sie im Stadio Ciro Vigorito auf Benevento treffen. Lazio hat in letzter Zeit in der Serie A Höhen und Tiefen erlebt, und es ist mehr als offensichtlich, dass das Spielen in drei Wettbewerben der Hauptgrund für Lazios schlechte Leistungen in der nationalen Meisterschaft ist. Caicedo erzielte bei der 1:2-Niederlage gegen Verona ein wunderschönes Tor, doch das Spiel unter der Woche verpasst er wegen einer Sperre.

Verteidiger Francesco Acerbi hat sich im letzten Ligaspiel eine Verletzung zugezogen und wird gegen Benevento wahrscheinlich nicht dabei sein. Die Gastgeber hingegen konnten ihre Dominanz bei der 0:1-Niederlage gegen Sassuolo nicht in Tore ummünzen, sind aber sicherlich in der Lage, die Truppe von Simone Inzaghi vor heimischer Kulisse zu fordern. Im Stadio Ciro Vigorito ist eine harte Begegnung zu erwarten, und wir sind versucht, auf ein Unentschieden zu tippen.

Vorhersage: Benevento 1:1 Lazio

Fiorentina vs Sassuolo

Anpfiff: 16.12.2020 um 20:45 Uhr

Die Fiorentina will ihre fünf Spiele andauernde Niederlagenserie in der Serie A beenden, wenn sie am 12. Spieltag im Stadio Artemio Franchi auf Sassuolo trifft. Die Fiorentina konnte bei der 0:3-Niederlage gegen Atalanta nicht überzeugen, und so steht Trainer Cesare Prandelli vor dem Spiel unter der Woche unter großem Druck. Der wichtige Mittelfeldspieler Castrovilli ist weiterhin verletzt, während sowohl Callejon als auch Ribery in die Startformation zurückkehren sollten.

Sassuolo hingegen hat sich im letzten Ligaspiel gegen Benevento mit 1:0 durchgesetzt. Mittelfeldspieler Lukas Haraslin, der am Wochenende des Feldes verwiesen wurde, verpasst das Fiorentina-Spiel aufgrund einer Sperre, während sich Schlüsselangreifer Caputo noch von seiner Verletzung erholt. Da Sassuolo in letzter Zeit einige torarme Spiele bestritten hat, gehen wir davon aus, dass in diesem Spiel wenige Tore fallen werden.

Vorhersage: Fiorentina 1:1 Sassuolo

Inter vs Neapel

Anpfiff: 16.12.2020 um 20:45 Uhr

Das Stadio Giuseppe Meazza ist Schauplatz des Serie-A-Derbys zwischen Inter und Neapel. Inter gewann auf Sardinien gegen Cagliari und verkürzte damit den Vorsprung der Mailänder in der Tabelle der Serie A auf drei Punkte. Inter will seine Siegesserie in der Liga auf fünf Spiele ausbauen, und angesichts des Ausscheidens in der Champions-League-Gruppenphase werden sich die Mannen von Antonio Conte in der restlichen Saison voll auf die nationale Meisterschaft konzentrieren.

Ein Mann, auf den man bei der Heimmannschaft achten sollte, ist Romelu Lukaku, der am Wochenende sein neuntes Saisontor erzielte. Nainggolan, Vecino und Vidal werden das Spiel aufgrund von Verletzungen wahrscheinlich verpassen. Neapel hingegen feierte mit dem 2:1-Sieg gegen Neapel ein Comeback und sicherte sich damit den dritten Tabellenplatz. Angesichts ihres Offensivpotenzials glauben wir, dass es sich lohnt, auf ein Tor beider Teams zu wetten. Victor Osimhen befindet sich bei den Gästen noch auf dem Weg der Besserung nach seiner Verletzung.

Vorhersage: Inter 2:2 Neapel

Spezia vs Bologna

Anpfiff: 16.12.2020 um 20:45 Uhr

Spezia und Bologna, die beiden Mannschaften, die sich am Wochenende gegen Crotone (1:4) bzw. Roma (1:5) geschlagen geben mussten, treffen am Mittwochabend in der Serie A Runde 12 aufeinander. Spezia baute seine Niederlagenserie in der nationalen Meisterschaft auf vier Spiele aus, doch das Duell gegen Bologna unter der Woche könnte die Wende für die Gastgeber bringen. Julian Chabot, der sich in der Partie gegen Crotone seine fünfte gelbe Karte abholte, verpasst das Spiel gegen Bologna.

Die Mannschaft von Sinisa Mihajlovic hatte bei der 1:5-Niederlage gegen die Roma allerlei Probleme in der Abwehr und dürfte vor der Reise nach Ligurien nicht gerade in bester Stimmung sein. Dennoch sollte man die Wettoption „Beide Teams treffen“ in Betracht ziehen, da beide Mannschaften im Stadio Alberto Picco wahrscheinlich auf einen Sieg setzen werden. Als die beiden Teams letzten Monat in der Coppa Italia aufeinandertrafen, besiegte Spezia Bologna mit 4:2 nach Elfmeterschießen.

Vorhersage: Spezia 2:2 Bologna

AS Rom vs Torino

Anpfiff: 17.12.2020 um 20:45 Uhr

Nach dem begeisternden 5:1-Sieg gegen Bologna will Rom ihren Fans einen weiteren Grund zum Feiern geben, wenn sie im Stadio Olimpico gegen Torino antritt. Der AS Rom will in der Serie A auf einen Champions-League-Platz klettern und wird gegen Torino wahrscheinlich an seiner offensiven Spielweise festhalten. Es wird erwartet, dass Edin Dzeko, der am Wochenende seinen vierten Saisontreffer erzielte, die Angriffsreihe der Gastgeber anführen wird.

Torino hingegen spielt eine Saison zum Vergessen, denn die Mannschaft hat bisher nur sechs von 33 möglichen Punkten geholt. Die Gäste haben in letzter Zeit vor allem in der Abwehr Probleme, und angesichts der Leistung Roms beim Sieg gegen Bologna wäre alles andere als ein routinierter Heimsieg eine große Überraschung. Im letzten Aufeinandertreffen in der Serie A besiegte die AS Rom Torino mit 3:2.

Vorhersage: AS Rom 3:1 Torino

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein