Die Serie A ist wieder zurück mit einigen sehr spannenden Spielen für Sie alle. Hier sind einige unterhaltsame Spiele, die Sie an diesem Wochenende nicht verpassen sollten.

Überblick aller Spiele des 11. Spieltags der Serie A 2020/21

Crotone vs Spezia

Anpfiff: 12.12.2020 um 15:00 Uhr

Crotone will Wiedergutmachung für die schwere 0:4-Niederlage gegen Neapel betreiben, wenn sie am 11. Spieltag im Stadio Ezio Scida gegen Spezia antreten. Crotone haben in letzter Zeit Probleme, Tore zu schießen, da die Mannschaft in den letzten vier Ligaspielen kein einziges Tor erzielen konnte, und das Selbstvertrauen vor dem Spiel am Samstag ist zweifellos gering. Erschwerend kommt hinzu, dass Mittelfeldspieler Jacopo Petriccione wegen einer Sperre nur auf der Bank sitzt.

Spezia hingegen will sich von der 1:2-Niederlage gegen Lazio erholen. Die Gäste wollen unbedingt der Abstiegszone entkommen, und es scheint, als gäbe es keine bessere Chance als diese, um auf die Siegerstraße zurückzukehren.Als die beiden Teams Anfang 2020 im Stadio Ezio Scida in der Serie B aufeinander trafen, besiegte Spezia Crotone mit 2:1, und wir sagen voraus, dass sich die Geschichte wiederholen wird.

Vorhersage: Crotone 0:1 Spezia

Lazio vs Verona

Anpfiff: 12.12.2020 um 20:45 Uhr

Lazio wird versuchen, auf dem 2:1-Sieg gegen Spezia aufzubauen, wenn sie am 11. Spieltag gegen Hellas Verona im Stadio Olimpico spielen. Lazio will in der Tabelle auf einen Europa League-Platz klettern, aber das Spiel gegen Verona wird alles andere als ein Spaziergang für die Truppe von Simone Inzaghi. Lazio hatte in letzter Zeit aufgrund der Teilnahme an der Champions League einen schweren Spielplan zu bewältigen, und das ist wohl der Hauptgrund, warum ein Heimsieg nicht in Frage kommt.

Simone Inzaghi kann für das Spiel am Samstag auf wichtige Spieler zählen. Verona hingegen ließ im letzten Ligaspiel beim 1:1-Unentschieden gegen Cagliari zwei Punkte liegen. Verona hat in der Tabelle der Serie A einen Punkt weniger als Lazio und ist sicherlich in der Lage, den Hauptstadtklub in der „Ewigen Stadt“ zu fordern. Eine enge Begegnung ist sehr wahrscheinlich, und wir sind versucht, auf ein Unentschieden zu setzen.

Vorhersage: Lazio 1:1 Verona

Bologna vs AS Rom

Anpfiff: 13.12.2020 um 15:00 Uhr

Bologna und Rom treffen in einem mit Spannung erwarteten Spiel im Stadio Renato Dall’Ara aufeinander, das ein sehr unterhaltsames Spiel verspricht. Bologna konnte Inter die Party im Stadio Giuseppe Meazza nicht verderben, aber sie sind sicherlich in der Lage, dem AS Rom in dessen Heimstadion Paroli zu bieten. Bologna ist zu Hause schwer zu schlagen, und man sollte bedenken, dass die Truppe von Sinisa Mihajlovic auf den vierten Heimsieg der Saison aus ist.

Der talentierte Mittelfeldspieler Emanuel Vignato, der bei der 1:3-Niederlage gegen Inter eingewechselt wurde, kämpft um seinen ersten Einsatz in der Serie A bei Bologna. Die Rom hingegen ließ beim 0:0-Unentschieden gegen Sassuolo zwei Punkte liegen. Der Hauptstadtklub will so schnell wie möglich wieder auf Kurs kommen, muss dabei aber auf den gesperrten Flügelspieler Pedro verzichten. In Anbetracht des Offensivpotenzials der beiden Mannschaften halten wir es jedoch für klug, auf einen Treffer beider Teams zu tippen.

Vorhersage: Bologna 1:1 AS Rom

Genua vs Juventus

Anpfiff: 13.12.2020 um 18:00 Uhr

 Juventus wird versuchen, den Vorsprung von Mailand in der Tabelle schmelzen zu lassen, wenn sie im Stadio Comunale Luigi Ferraris auf Genua treffen. Juventus hat in dieser Saison unter Andrea Pirlo noch nicht sehr beeindruckend gespielt, aber sie haben in der neuen Serie A-Kampagne noch keine Niederlage kassiert. Alvaro Morata ist nach wie vor wegen einer Sperre verletzt, aber Ronaldo und Dybala werden den gegnerischen Verteidigern wahrscheinlich Probleme bereiten.

Genua hingegen kämpft in der italienischen Königsklasse weiter, die Mannschaft steht vor dem Spiel gegen Juventus in der Abstiegszone. Da die Truppe von Andre Pirlo unbedingt im Rennen um den Scudetto bleiben will, glauben wir, dass man auf den amtierenden Meister wetten kann. Biraschi, Cassata, Criscito, Perin und Zappacosta hatten bei Genua zuletzt mit Verletzungen zu kämpfen.

Vorhersage: Genua 1:2  Juventus

Mailand vs Parma

Anpfiff: 13.12.2020 um 20:45 Uhr

Mailand will die Tabellenführung in der Serie A festigen, wenn sie am Sonntag im Stadio San Siro auf Parma treffen. Mailand hat einen beeindruckenden Start in die Saison hingelegt, aber sie müssen sich weiter steigern, wenn sie die Dominanz von Juventus Turin in der italienischen Königsklasse beenden wollen. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Zlatan Ibrahimovic rechtzeitig zum Spiel gegen Parma wieder fit wird, gilt der Tabellenführer als heißer Favorit auf den Sieg.

Samu Castillejo, der beim 2:1-Sieg gegen Sampdoria eingewechselt wurde, ist ein Kandidat für einen Startplatz, ebenso wie der talentierte norwegische Angreifer Hauge. Parma hingegen konnte beim 0:0-Unentschieden gegen Benevento nicht überzeugen und steht im Stadio San Siro zweifelsohne vor einer schweren Aufgabe. Die letzten drei Begegnungen zwischen den beiden Vereinen hat Milan jeweils für sich entscheiden können.

Vorhersage: Mailand 2:0 Parma

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein