Die Serie A meldet sich an diesem Wochenende mit einigen spannenden Spielen zurück.  Nachfolgend finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen für die Spiele an diesem Wochenende. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Verona vs Juventus

Anpfiff: 30/10/2021 um 17:00

Juventus Turin will am 11. Spieltag im Stadio Marc’Antonio Bentegodi gegen Verona die Fans begeistern. Juventus hat 13 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Mailand, was bedeutet, dass die Truppe von Massimiliano Allegri dieses Spiel unbedingt gewinnen muss. Verteidiger De Sciglio, der bei der Niederlage unter der Woche verletzungsbedingt ausfiel, wird wahrscheinlich auf der Bank sitzen, während Alex Sandro in die Startaufstellung rückt. Auch Bernardeschi und Kean dürften ausfallen.

Verona hingegen hat sich im letzten Ligaspiel mit Udinese die Punkte geteilt. Außerdem hat Verona sein Stadio Marc’Antonio Bentegodi in eine echte Festung verwandelt, und angesichts der schwachen Leistung von Juve im letzten Ligaspiel ist ein Heimsieg zu erwarten. Bei den Gastgebern sind sowohl Casale als auch Frabotta verletzt.

Vorhersage: Verona 1:0 Juventus

 

Inter vs Udinese

Anpfiff: 31/10/2021 um 12:30

Nach dem routinierten 2:0-Sieg gegen Empoli will Inter im Stadio Giuseppe Meazza gegen Udinese den Vorsprung von Milan in der Tabelle der Serie A schmelzen lassen. Inter strebt den dritten Heimsieg der Saison an und wird in Udinese wahrscheinlich mit allen Mitteln kämpfen. Simone Inzaghi kann diesmal auf einen kompletten Kader zurückgreifen, mit Ausnahme von Christian Eriksen, der aufgrund von Herzproblemen nicht zur Verfügung steht. Sowohl Edin Dzeko als auch Arturo Vidal werden um einen Startplatz kämpfen.

Udinese hingegen geht nach einem 1:1-Unentschieden gegen Verona in diese Partie. Außerdem musste sich Udinese in den letzten drei Begegnungen zwischen den beiden Teams in Mailand jeweils gegen Inter geschlagen geben, was ein weiterer Grund ist, warum wir auf die Gastgeber setzen. Gerard Deulofeu dürfte der einzige Abwesende in der Auswärtsmannschaft sein.

Vorhersage: Inter 3:1 Udinese

 

Genoa vs Venezia

Anpfiff: 31/10/2021 um 15:00

Das Stadio Comunale Luigi Ferraris ist am Sonntag Schauplatz des Spiels zwischen Genoa und Venezia, den beiden Schlusslichtern der Tabelle. Genoa will nach sieben sieglosen Spielen den ersten Sieg einfahren und wird sich gegen den Neuling wohl mächtig ins Zeug legen. Bani ist sehr fraglich, während Fares, Cassata, Maksimovic, Hernani und Vanheusden mit Verletzungen ausfallen. Man muss wissen, dass Genoa den ersten Heimsieg der Saison anstrebt.

Venezia hingegen musste eine herzzereißende 1:2-Niederlage gegen Salernitana hinnehmen und befindet sich weiterhin in der Gefahrenzone. Da Genoa keine bessere Chance hat, wieder auf Kurs zu kommen, sind wir versucht, auf die Heimmannschaft zu setzen. Bei den Gästen dürften Johnsen, Lezzerini, Vacca und Fiordilino verletzt ausfallen, während Ampadu gesperrt ist.

Vorhersage: Genoa 1:0 Venezia

 

Salernitana vs Napoli

Anpfiff: 31/10/2021 um 18:00

Das Sonntagsspiel im Stadio Arechi findet zwischen Salernitana und Napoli statt, zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Ambitionen für die Saison 2021/2022 in der Serie A. Das Hauptziel von Salernitana ist das Überleben in der Eliteliga, und der letzte Sieg gegen Venezia gab den Fans zweifelsohne Grund zum Optimismus. Bogdan, Capezzi, Coulibaly und Ruggeri dürften mit Verletzungen ausfallen.

Napoli hingegen will die Tabellenspitze verteidigen. Seit Luciano Spalletti die Mannschaft übernommen hat, hat Napoli in der italienischen Spitzenklasse beeindruckende Leistungen gezeigt, und angesichts der instabilen Abwehr von Salernitana sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf die Titelanwärter zu wetten. Sowohl Malcuit als auch Ounas fallen verletzungsbedingt aus, während Manolas für das Spiel fit sein sollte. Beim letzten Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel setzte sich Napoli mit 3:0 gegen Salernitana durch, was ein weiterer Grund ist, warum ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden sollte.

Vorhersage: Salernitana 0:2 Napoli

 

Bologna vs Cagliari

Anpfiff: 01/11/2021 um 20:45

Bologna und Cagliari treffen im Stadio Renato Dall’Ara aufeinander, was ein interessantes Spiel der Serie A verspricht. Die Mannschaft von Sinisa Mihajlovic hat in der ersten Saisonhälfte Höhen und Tiefen erlebt und liegt in der Tabelle auf Platz 10. Bologna will näher an die Europa-League-Plätze heranrücken, und es gibt keine bessere Gelegenheit als diese, um wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Marko Arnautovic, der wichtigste Angreifer, ist fraglich und wird vor dem Spiel untersucht werden.

Cagliari hingegen steckt am unteren Ende der Tabelle fest. Bei den Niederlagen gegen die Fiorentina (0:3) und die Roma (1:2) konnte Cagliari nicht überzeugen, und da Bologna zu Hause eine echte Macht ist, werden die Gäste wohl mit leeren Händen nach Sardinien zurückkehren.

Vorhersage: Bologna 2:1 Cagliari

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein