Die italienische Serie A kehrt an diesem Wochenende mit einigen sehr spannenden Spielen zu Ihrem Vergnügen zurück. Lassen Sie sich diese Spiele, die wir für Sie analysiert haben, nicht entgehen.

Überblick der Serie A-Spiele des 10. Spieltags der Saison 2020/1

Spezia vs Lazio

Anpfiff: 05.12.2020 um 15:00 Uhr

Nach der Punkteteilung mit Cagliari auf Sardinien will Spezia den Fans am 10. Spieltag im Stadio Alberto Pico gegen Lazio einen weiteren Grund zum Feiern geben. Spezia hat gegen Crotone eine gute Leistung gezeigt, wobei die Mannschaft eine Reihe von klaren Torchancen hatte. Spezia will sich aus der Gefahrenzone entfernen, aber ein Sieg gegen Lazio ist leichter gesagt als getan.

Der Hauptstadtklub erlitt im letzten Ligaspiel gegen Udinese eine schockierende Niederlage, und zweifellos will man so schnell wie möglich wieder auf Kurs kommen. Da Simone Inzaghi für das Spiel am Samstag auf Schlüsselspielerinnen zählen kann, sind wir sicher, dass die Gäste gegen Spezia ein Tor erzielen werden. Angesichts der Offensivleistung der Heimmannschaft beim 2:2-Unentschieden gegen Crotone ist es ratsam, auf beide Mannschaften zu wetten, um ein Tor zu erzielen.

Vorhersage: Spezia 2:2 Lazio.

Inter vs Bologna

Anpfiff: 05.12.2020 um 20:45 Uhr

Im Stadio Giuseppe Meazza findet am Samstag das Fußballspiel zwischen Inter und Bologna statt, den beiden Spitzenspielern. Inter will die Hoffnungen von Scudetto am Leben erhalten, denn die Mannschaft blickt auf ihren dritten Sieg in Folge in der Serie A. Die Mannschaft von Antonio Conte hat am Wochenende einen 2:0-Sieg gegen Sassuolo erzielt, will aber jetzt nicht aufhören. Inter will den Vorsprung Mailands in der Gesamtwertung noch mehr stören und wird in Bologna wahrscheinlich alles geben.

Nainggolan erholt sich noch immer von der Verletzung, während sowohl Padelli als auch Kolarov positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Vecino hat sich noch nicht von einer Meniskusoperation erholt. In Bologna hingegen will man auf aufeinanderfolgenden Siegen gegen Sampdoria und Crotone aufbauen, aber da die Inter eine echte Kraft ist, mit der man zu Hause rechnen muss, gehen wir davon aus, dass die Truppen von Sinisa Mihajlovic mit leeren Händen nach Hause zurückkehren werden. Santander, Skov Olsen, Dijks und Orsolini bleiben für die Gäste verletzt.

Vorhersage: Inter 2:1 Bologna

AS Rom vs Sassuolo

Anpfiff: 06.12.20 um 15:00 Uhr

Rom und Sassuolo liefern sich im Stadio Olimpico ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das zu einem der spannendsten Spiele des Sonntagsprogramms werden dürfte. Der AS Rom will sich von der massiven 0:4-Niederlage gegen Napoli erholen, und es ist wahrscheinlich, dass sie in Sassuolo alle Register ziehen werden. Der AS Rom ist eine echte Kraft, mit der man zu Hause rechnen muss und es ist anzumerken, dass er nach seinem vierten Heimsieg in Folge in der italienischen Spitzengruppe steht.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass Mancini, Santon, Pastore, Veretout und Zaniolo verletzungsbedingt auf der Bank sitzen. Sassuolo konnte bei der 0:3-Niederlage gegen Inter nicht beeindrucken, aber angesichts ihres Offensivpotenzials sollten unserer Meinung nach mehr als 2,5 Tore gewettet werden. Sie sollten bedenken, dass in den letzten beiden Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften der italienischen Spitzengruppe insgesamt 16 Tore erzielt wurden. Spieler wie Caputo, Defrel, Romagna und Chiriches sind aufgrund von Verletzungen bei den Gästen nicht in der Aufstellung.

Vorhersage: AS Rom 2:2 Sassuolo

Udinese vs Atalanta

Anpfiff: 06.12.20 um 15:00 Uhr

Udinese und Atalanta treten in einem mit Spannung erwarteten Spiel der Serie A in der Dacia Arena gegeneinander an. Udinese startete langsam in die Saison, doch in letzter Zeit gibt es Anzeichen für eine Verbesserung, da die Mannschaft zu Hause Genua und auswärts Lazio besiegt hat. Udinese will in der Tabelle weiter nach oben klettern, und sie müssen vor dem Besuch von Atalanta zuversichtlich sein.

Arslan ist für die Gastgeber gesperrt, während De Maio, Mandragora, Ouwejan, Lasagna, Nestorovski und Okaka weiterhin benachteiligt sind. Atalanta hingegen zahlt den Preis für die Teilnahme an drei Wettbewerben in der Saison 2020/21. Atalanta hat in der neuen Serie A bereits zu viele Punkte verloren, aber angesichts ihres Offensivpotenzials sind wir versucht, unser Geld auf beide Mannschaften zu setzen, um Tore zu erzielen. Gian Piero Gasperini kann im Spiel gegen Udinese auf Schlüsselspieler zählen.

Vorhersage: Udinese 2:2 Atalanta

Sampdoria vs Mailand

Anpfiff: 12.06.20 um 20:45 Uhr

Nach dem 2:0-Sieg gegen die Fiorentina will Mailand am 10. Spieltag gegen Sampdoria im Stadio Luigi Ferraris auf einen 2:0-Sieg aufbauen. Mailand beeindruckt auch in der Saison 2020/21 der Serie A, in der das Team das Rennen für den italienischen Scudetto anführt. Auch wenn der Hauptangreifer Zlatan Ibrahimovic seine Verletzung noch nicht überwunden hat, gelten die Truppen von Stefano Pioli als Favoriten auf den Sieg im Spiel am Sonntag. Es muss darauf hingewiesen werden, dass Mailand in der nationalen Meisterschaft den fünften Sieg in Folge auswärts in Aussicht hat.

Rafael Leao ist ein weiterer Abwesender in der Auswärtsmannschaft. Sampdoria hingegen verzeichnete am Wochenende ein 2:2-Unentschieden gegen Torino, wobei die Mannschaft fünf Spiele ohne Sieg absolviert hatte. In der letzten Begegnung in Genua besiegte Milan Sampdoria mit 4:1, was ein weiterer Grund ist, warum ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden sollte. Keita (Muskelverletzung) ist der einzige Auswärtsspieler in der Heimmannschaft.

Vorhersage: Sampdoria 0:1 Mailand

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein