3 einfache & genial effektive Roulette Strategien: So geht’s

Eines der beliebtesten Casino Spiele ist und bleibt das Roulette – und das schon seit mehreren Jahrtausenden.

Auch Sie wurden nun vom Roulette-Fieber gepackt?

Sie sind auf der Suche nach der besten Roulette Strategie?

Die Roulette Strategie soll möglichst einfach und trotzdem maximal effektiv sein?

Dann lassen Sie uns loslegen:

Wir bei sportwettenzone.com präsentieren Ihnen hier die 3 besten Roulette Strategien.

Von Anfängern bis Fortgeschrittenen findet hier jeder die für ihn passende Strategie.

Grundlagen: Wie man eine Roulette Strategie anwenden sollte

Roulette ist vor allem deshalb ein so beliebtes Glücksspiel, da es einen so hohen Spannungsanteil und Nervenkitzel besitzt.

Viel mehr als bei anderen Casino Spielen (z.B. Poker, Blackjack,…) spielt hierbei das Glück eine sehr große Rolle.

Nicht zuletzt deshalb, ist Sinn und Zweck einer Roulette Strategie in erster Linie Verluste zu minimieren und Gewinne zu maximieren. Das kann auch sehr gut funktionieren. Dennoch ist es ratsam, achtsam zu bleiben und sich in Selbstdisziplin zu üben.

Es ist außerdem sehr empfehlenswert, jede Roulette Strategie in Kombination mit einem Wettsystem zu spielen.

Die beliebtesten und besten Wettsysteme sind:

  • Martingale System
  • Paroli System
  • D’Alambert System
  • Parlay System

H3: Wichtigste Grundlagen für eine Roulette Strategie auf einen Blick:

  • Immer achtsam bleiben und nicht nur auf die Strategie setzen
  • Roulette Strategie mit Wettsystem kombinieren
  • Ausschließlich Europäisches Roulette (niedrigster Hausvorteil)
  • Wettlimits eines Roulette-Tischs vor Spielbeginn überprüfen

Nun aber genug Theorie:

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die 3 besten und effektivsten Roulette Strategien inklusiver Ihrer Vor- und Nachteile.

1. Die James Bond Roulette Strategie

Unsere erste empfohlene Roulette Strategie klingt nicht nur extrem lässig, sondern ist auch noch besonders einfach zu spielen. Ein Spieler muss dabei lediglich 3 Wetten platzieren.

Der Wetteinsatz der James Bond Strategie

Bei dieser Strategie ist ein Einsatz von 200 Einheiten (z.B. 200 EUR) gewöhnlich. Dieser kann jedoch je nach Größe der eigenen Bankroll nach oben oder unten angepasst werden.

  • Option 1: Große Einheiten, um den Gewinn zu erhöhen
  • Option 2: Kleine Einheiten, um den möglichen Verlust zu minimieren

So gehen Sie bei der James Bond Strategie vor

Die 200 Einheiten werden nun auf unterschiedliche Felder und Reihen aufgeteilt. Dabei kommen folgende 3 Wetten in Frage:

  1. 140 Einheiten auf die Zahlen 19 bis 36
  2. 50 Einheiten auf die Zahlen 13 bis 18
  3. 10 Einheiten darauf, dass die Kugel in die einzigen Null fällt

Warum genau diese Verteilung?

Sie schaffen es dadurch, fast 2/3 der Felder abzudecken und erhöhen damit Ihre Gewinnchancen um ein Vielfaches.

Ihre möglichen Gewinne bei der James Bond Strategie

Abhängig davon, wo die Kugel landet, kommen verschiedene Gewinne für Sie in Frage:

  1. Treffer auf 19 bis 36 = Gewinn von 80 Einheiten
  2. Treffer auf 13 bis 18 = Gewinn von 100 Einheiten
  3. Treffer auf Null = Gewinn von 160 Einheiten

Ein Verlust ist dann zu verbuchen, wenn die Kugel zwischen 1 und 12 landet.

Empfohlenes Wettsystem für die James Bond Strategie

Bei einem Verlust sollten Sie unbedingt nach dem Martingale Wettsystem vorgehen.

Es sieht vor, dass Sie in der nächsten Runde dieselbe Strategie einsetzen, diesmal jedoch mit dem doppelten Wetteinsatz (also 400 Einheiten). Dieses Vorgehen wiederholen Sie solange, bis Sie einen Gewinn einfahren.

Sie haben mit diesem Wettsystem die Chance, all die verloren Einsätze, zurückzugewinnen.

Dennoch ist diese Roulette Strategie nicht ohne Risiko. Ebenso wie Sie schnelles Geld machen können, ist es auch verloren. Haben Sie also immer Ihre Bankroll im Blick und hinterfragen Sie inwiefern ein weiterer Einsatz Sinn macht.

Die schnelle & einfache Roulette Strategie

Diese Roulette Strategie ist aufgrund Ihrer Einfachheit und hohen Gewinne sehr beliebt und bekannt.

Aber Achtung: Seien Sie sich bewusst darüber, dass sie ebenso riskant ist!

So gehen Sie bei der schnellen Roulette Strategie vor

Das Vorgehen bei dieser Roulette Strategie basiert auf den Dutzenden:

  1. Zahlen 1 bis 12
  2. Zahlen 13 bis 24
  3. Zahlen 25 bis 36

Sie setzen dabei Ihre Einheiten wie folgt:

  1. Jeweils 25 Einheiten auf das 1. und 3. Dutzend
  2. Bei Gewinn: Jeweils 11 Einheiten auf das 1. und 3. Dutzend
  3. Bei Gewinn: Jeweils 17 Einheiten auf das 1. Und 2. Dutzend H3: Gewinn und Verlust bei der schnellen Roulette Strategie

Gewinn & Verlust bei der einfachen Roulette Strategie

Bei Gewinn: Laut Statistik ist es sehr gut möglich, diese drei Wetten nacheinander zu gewinnen. In diesem Fall gewinnen Sie insgesamt 52 Einheiten.

Bei Verlust: Es ist bei dieser Roulette Strategie zu empfehlen, dass Sie nach einem Verlust besser den Tisch verlassen bzw. sich eine Pause genehmigen.

Die Mathematische Roulette Strategie

Die letzte hier vorgestellte Strategie basiert sehr stark auf mathematischen Gesetzen, Statistik und Wahrscheinlichkeit.

Grundlegend ist zu verstehen: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel auf eine bestimmte Zahl fällt liegt immer zunächst bei 1 zu 37 (36 Zahlen + 0).

Dieses Prinzip können Sie sich im Rahmen einer Strategie zu eigen machen.

So gehen Sie bei der Mathematischen Roulette Strategie vor

Von dieser statistischen Grundlage kann die mathematische Roulette Strategie wie folgt abgeleitet werden:

Bevor Sie Wetten platzieren, schauen Sie sich zunächst 30 Roulette-Spins an und führen Sie aufmerksam Statistik. Ein sehr wahrscheinliches Ergebnis könnte z.B. das folgende sein:

  • 14 Zahlen wurden 1x getroffen
  • 6 Zahlen wurden 2x getroffen
  • 17 Zahlen wurden nie getroffen

Im nächsten Schritt möchten Sie die Anzahl Ihrer Spielrunden festlegen. Die Formel hierfür: 36 / Anzahl der zweimal vorgekommenen Zahlen. Im oben genannten Beispiel wären das 6 Zahlen und somit 6 Spielrunden (36/6 = 6).

Nun platzieren Sie Ihre Wetten: Wetten Sie gleichmäßig auf alle 2x vorgekommenen Zahlen, so viele Runden, wie im vorherigen Schritt berechnet.

Wiederum im Beispiel wären das 6 Runden, bei denen Sie jeweils 1x auf jede 2x vorgekommene Zahl wetten.

Empfohlenes Wettsystem bei der Mathematischen Roulette Strategie#

Sollten Sie nach der berechneten Runden-Anzahl noch nicht gewonnen haben, ist es Zeit, das Spiel zu beenden und von Neuem zu beginnen.

Bitte beachten Sie außerdem: Ergibt Ihre Statistik eine Anzahl der 2x vorgekommenen Zahlen <4 oder >8, so sollten Sie besser keine Wette platzieren.

Die besten Roulette Strategien auf einen Blick

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen noch einmal die Übersicht unsere 3 empfohlenen Roulette Strategien und ihren Vor- und Nachteilen:

Strategie Einfachheit Geringes Risiko Gewinn-potential Spaß
James Bond Roulette Strategie ü ü ü ü
Schnelle Roulette Strategie ü × ü ü
Mathematische Roulette Strategie × ü ü ü

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim spielen!