Die österreichische Bundesliga kehrt an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen zurück, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Rapid Wien vs Red Bull Salzburg

Anpfiff: 11/02/2022 um 19:30

Nach der 1:2-Cup-Niederlage im letzten Spiel gegen den TSV Hartberg will Rapid Wien wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Es ist selten, dass Rapid Wien in letzter Zeit kein Gegentor kassiert hat. In 5 der letzten 6 Spiele konnte Rapid Wien keinen Gegentreffer verhindern und ließ dabei 8 Tore zu. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend auch in diesem Spiel fortsetzen wird.

Red Bull Salzburg hingegen geht nach dem 3:1-Cupsieg im letzten Spiel gegen den LASK Linz in diese Begegnung. Matthias Jaissle’s Red Bull Salzburg hat in den letzten 6 Spielen insgesamt 12 Tore erzielt. Vor dieser Begegnung hat Red Bull Salzburg in den letzten 4 Ligaspielen auswärts gegen Rapid Wien keine Niederlage hinnehmen müssen.

Vorhersage: Rapid Wien 1:3 Red Bull Salzburg

 

WSG Swarovski Tirol vs Sturm Graz

Anpfiff: 11/02/2022 um 19:30

Die WSG Swarovski Tirol hofft nach der 0:5-Bundesliganiederlage im letzten Spiel gegen Red Bull Salzburg auf ein besseres Ergebnis. In diesem Spiel hatte die WSG Swarovski Tirol 45% Ballbesitz und 13 Torschüsse, von denen 2 aufs Tor gingen. Es war selten in letzter Zeit, dass die WSG Swarovski Tirol kein Gegentor kassiert hat. In der Tat hat die WSG Swarovski Tirol in 5 der letzten 6 Spiele ein Gegentor kassiert.

Sturm Graz hingegen geht nach einem 0:3-Bundesligasieg gegen Austria Klagenfurt im letzten Spiel in diese Begegnung. In diesem Spiel hatte Sturm Graz 51% Ballbesitz und 10 Torversuche, von denen 4 aufs Tor gingen. Das letzte Ligaspiel zwischen diesen beiden Vereinen endete mit einem 5:0-Sieg von Sturm Graz.

Vorhersage: WSG Swarovski Tirol 1:2 Sturm Graz

 

TSV Hartberg vs FC Trenkwalder Admira

Anpfiff: 13/02/2022 um 14:30

Der TSV Hartberg hofft nach dem 2:1-Sieg im ÖFB-Cup gegen Rapid Wien wieder auf einen Sieg. Es ist in letzter Zeit nicht oft vorgekommen, dass der TSV Hartberg über 90 Minuten gut gespielt hat. Die Realität ist, dass der TSV Hartberg in 6 seiner letzten 6 Spiele ein Gegentor kassiert hat. Vor diesem Spiel ist der TSV Hartberg in den letzten 8 Spielen in der Liga gegen den FC Trenkwalder Admira ungeschlagen geblieben. Eine lange Serie ohne Niederlage. Zudem ist man in den letzten 2 Heimspielen in der Liga ungeschlagen.

Nach der Niederlage im letzten Bundesligaspiel gegen Rapid Wien wird der FC Trenkwalder Admira hier auf Wiedergutmachung aus sein. In diesem Spiel hatte der FC Trenkwalder Admira 49% Ballbesitz und 19 Torschüsse, von denen 2 aufs Tor gingen. Die Ergebnisse der Vergangenheit zeigen, dass der FC Trenkwalder Admira in den letzten 4 Ligaspielen auswärts gegen den TSV Hartberg nicht siegreich war. Nicht gerade die beste Auswärtsbilanz.

Vorhersage: TSV Hartberg 1:0 FC Trenkwalder Admira

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein