Willkommen zum 9. Spieltag der spanischen La Liga-Saison. Im Folgenden finden Sie einige spannende Spiele, die wir für Sie analysieren konnten.

Alle Details zu den Spielen des 9. Spieltags 2020/21 der spanischen La Liga

Elche vs Celta Vigo

Anpfiff: 06.11.2020 um 21:00 Uhr

Elche will sich nach der 1:3-Niederlage gegen Real Betis im Spiel gegen Celta Vigo im Estadio Manuel Martinez Valero von der 1:3-Niederlage erholen. In ihrem letzten Ligaspiel konnte Elche nicht beeindrucken, aber sie sitzen immer noch in der oberen Hälfte der La Liga-Tabelle. Die Neueinsteiger wollen in der Primera-Division wieder auf Kurs kommen und sie werden wahrscheinlich mit Händen und Füßen gegen Celta kämpfen.

Celta Vigo hingegen ist seit Beginn der Saison völlig aus der Form, da die Mannschaft in den letzten fünf Ligaspielen insgesamt nur einen Punkt gesammelt hat. Da sie bei der 1:4-Niederlage gegen Real Sociedad alle möglichen Probleme im Rücken hatten, glauben wir, dass es einen großen Wert hat, auf Elche zu setzen. Jose Fontan ist für die Gäste gesperrt, was ein weiterer Grund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte.

Vorhersage: Elche 2:1 Celta Vigo

Barcelona vs Betis

Anpfiff: 07.11.2020 um 16:15 Uhr

Nachdem es Barcelona nicht gelungen ist, seine Dominanz in Alaves (1:1) in einen Sieg umzuwandeln, will man in La Liga wieder auf Erfolgskurs gehen, wenn man im Camp Nou gegen Real Betis spielt. Die katalanischen Giganten haben in der Saison 2020/21 bereits zu viele Punkte verloren, so dass dieses Spiel für Leo Messi und Co. ein Pflichtspiel ist. Der argentinische Magier hat in dieser Saison noch kein Tor aus dem offenen Spiel erzielt, doch das Duell gegen Betis könnte der Wendepunkt für die Truppen von Ronald Koeman sein.

Betis hingegen will auf einen 3:1-Sieg gegen Elche aufbauen, hat aber im Spiel am Samstag noch einen dicken Fisch im Ärmel. Angesichts der Bedeutung des Spiels für Barca gehen wir davon aus, dass die Gäste mit leeren Händen nach Andalusien zurückkehren werden. Auch wenn Martin Montoya von der Sperre zurückkehrt, sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden.

Vorhersage: Barca 3:1 Betis

Athletico Madrid vs Cadiz

Anpfiff: 07.11.2020 um 21:00 Uhr

Im Estadio Wanda Metropolitano findet am Samstag das Fußballspiel zwischen Atletico Madrid und Cádiz statt. Atletico Madrid möchte die Lücke zwischen den La Liga-Giganten Real Madrid und Barcelona schließen und hat bisher einen vielversprechenden Saisonstart hingelegt. Am vergangenen Wochenende verlängerte Athletico Madrid seine Siegesserie in der La Liga auf drei Spiele, wobei das Team unterwegs Osasuna mit 3:1 schlug.

Joao Felix hat in letzter Zeit in allen Wettbewerben zum Spaß Tore geschossen, was bedeutet, dass die Verteidiger von Cádiz ihn zur Kenntnis nehmen sollten. Cádiz hingegen genießt einen Traumstart in die Saison, da die Mannschaft vor der Reise nach Madrid unter den ersten vier Plätzen liegt. Alvaro Negredo, der sein zweites Tor in dieser Saison erzielte, wird der Mann sein, dem man in der Auswärtsmannschaft zuschauen sollte, aber wir glauben nicht, dass Cádiz in der Lage ist, Athletico zu schockieren, die in letzter Zeit in einer guten Form waren.

Vorhersage: Athletico Madrid 2:0 Cádiz

Real Sociedad vs Granada

Anpfiff: 08.11.2020 um 16:15 Uhr

Am Sonntag findet im Reale Seguros-Stadion das Fußballspiel zwischen Real Sociedad und Granada statt. Die Truppen von Imanol Alguail scheinen in der La Liga derzeit unaufhaltsam zu sein. In jedem der vier bisherigen Ligaspiele konnte die Mannschaft einen Sieg verbuchen. Sociedad schlug Celta Vigo am vergangenen Wochenende mit 4:1 und es ist davon auszugehen, dass die Mannschaft auch gegen Granada ihren offensiven Spielstil beibehalten wird. Willian Jose erzielte beim Triumph über Celta Vigo einen Doppelpack und er wird seinen Platz in der ersten Reihe wahrscheinlich behalten.

Granada hingegen hat beim 1:1-Unentschieden gegen Levante zwei Punkte verloren und da der wichtige Mittelfeldspieler Maxime Gonalons für das Spiel am Sonntag gesperrt ist, sind wir versucht, auf Real Sociedad zu setzen. In ihrem letzten Heimspiel in der Primera-Division gewann Real Sociedad Huesca mit 4:1, was ein weiterer Grund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte.

Vorhersage: Real Sociedad 2:1 Granada

Levante vs Alaves

Anpfiff: 08.11.2020 um 18:30 Uhr

Levante und Deportivo Alaves treffen in Estadi Ciutat de Valencia am 9. Tag der neuen Saison der La Liga aufeinander. Levante hat keines der letzten fünf Spiele in der spanischen Spitzengruppe gewonnen und wird wahrscheinlich mit Händen und Füßen gegen Alaves kämpfen. Spieler wie Vukcevic und Doukoure werden wahrscheinlich beide wegen einer Verletzung der Gastgeber das Spiel verpassen. Die Alaves hingegen hatten mehr als Glück, gegen Barcelona keine Niederlage zu erleiden, da die katalanischen Giganten das Spiel von Anfang bis Ende dominierten.

Die Alaves schafften es, Barca im Baskenland unentschieden zu halten, aber die schlechte Nachricht für die Truppen von Pablo Machin ist, dass Jota bei der Auslosung gegen Barca des Feldes verwiesen wurde. Da Navarro am Wochenende eine Verletzung erlitten hat, glauben wir, dass es sich lohnt, auf Levante zu setzen, die in der Primera-Division unbedingt wieder auf Kurs kommen wollen.

Vorhersage: Levante 1:0 Alaves

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein