Die spanische La Liga ist wieder zurück mit einigen sehr spannenden Spielen, die an diesem Wochenende stattfinden.  Hier sind unsere Gedanken und Vorhersagen zu einigen dieser Partien.

Getafe vs Cadiz

Anpfiff: 10/04/2021 um 13:00

Im Coliseum Alfonso Perez findet am Samstag das Spiel zwischen Getafe und Cadiz statt, den beiden Teams, die in der La Liga-Tabelle fast punktgleich sind. Getafe hat in der Saison 2020/21 unter den Erwartungen gespielt und liegt deshalb auf dem 15. Platz, nur sechs Punkte von der Abstiegszone entfernt. Der Hauptstadtklub will in der nationalen Meisterschaft wieder auf Kurs kommen, und wir sind uns sicher, dass sie gegen Cádiz mit aller Macht kämpfen werden. Bei den Gastgebern haben sowohl Cucho als auch Cabaco mit Verletzungen zu kämpfen, während der türkische Nationalspieler Unal die Quarantäne verlassen hat.

Cadiz geht nach dem umstrittenen 2:1-Sieg gegen Valencia, bei dem Valencias Verteidiger Mouctar Diakhaby von Juan Cala rassistisch beleidigt wurde, in die Partie. Der erfahrene Verteidiger wird das Spiel gegen seinen ehemaligen Verein wahrscheinlich wegen einer Sperre verpassen, während Lozano und Quezada weiterhin verletzt sind. Wir sind jedoch versucht, unser Geld auf Getafe zu setzen, die diesen Sieg mehr wollen als Cadiz.

Vorhersage: Getafe 2:0 Cadiz

Eibar vs Levante

Anpfiff: 10/04/2021 um 17:30

Eibar will sich für die 0:2-Niederlage gegen Real Madrid revanchieren, wenn sie am 30. Spieltag im Estadio Municipal de Ipurua auf Levante treffen. Eibar verlängerte seine Niederlagenserie auf fünf Spiele und bleibt damit in der Abstiegszone. Die Basken haben jedoch keine bessere Chance, um auf die Siegerstraße zurückzukehren, da Levante einen Formtiefpunkt erlitt. Yoshinori Muto, Pedro Bigas und Roberto Correa werden das Spiel wahrscheinlich mit Verletzungen verpassen.

Levante geht nach den beiden Niederlagen gegen Betis und Huesca als Favorit in die Partie, und da es im Saisonfinale nur noch um wenig geht, sind wir versucht, auf die abstiegsbedrohten Gastgeber zu setzen. In der Hinrunde besiegte Levante Eibar mit 2:1, was bedeutet, dass Eibar hungrig auf Revanche ist. Melero, Vukcevic, Campana und Miramon hatten in letzter Zeit mit Verletzungen zu kämpfen.

Vorhersage: Eibar 2:1 Levante

Valencia vs Real Sociedad

Anpfiff: 11/04/2021 um 15:15

Valencia und Real Sociedad stehen sich im Estadio de Mestalla gegenüber, was ein sehr spannendes La Liga-Spiel werden dürfte. Valencia geht nach der 1:2-Niederlage gegen Cadiz, bei der Mouctar Diakhaby von Juan Cala rassistisch beleidigt wurde, in das Spiel. Valencia strebt den fünften Heimsieg in Folge an, doch das Spiel gegen La Real wird alles andere als ein Spaziergang für die Gastgeber. Sowohl Eliaquim Mangala als auch Jasper Cillessen verpassen das Spiel mit Verletzungen.

Real Sociedad hingegen hat sich von der heftigen 1:6-Niederlage gegen Barcelona schnell erholt und den Pokal der Copa del Rey 2019/20 gewonnen. Real Sociedad will wieder unter die ersten Sechs kommen, aber Valencia im Mestalla zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Wenn man alles in Betracht zieht, glauben wir, dass es einen großen Wert gibt, auf ein Unentschieden zu wetten. Die schlechte Nachricht für die Gäste ist, dass der wichtige Mittelfeldspieler David Silva am Wochenende eine Verletzung erlitten hat.

Vorhersage: Valencia 1:1 Real Sociedad

Valladolid vs Granada

Anpfiff: 11/04/2021 um 17:30

Trotz einer brillanten Leistung im Camp Nou musste sich Real Valladolid am Montagabend dem FC Barcelona geschlagen geben, wobei Ousmane Dembele in den letzten Minuten des Spiels den Siegtreffer erzielte. Valladolid will in La Liga wieder auf Kurs kommen, muss dabei aber auf den gesperrten Mittelfeldspieler Oscar Plano verzichten. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist jedoch, dass der chilenische Nationalspieler Fabio Orellana nach seiner Sperre wieder dabei ist.

Granada hingegen will sich für die beiden Niederlagen gegen Valencia und Villarreal revanchieren. Granada hat offensichtlich einen Formtiefpunkt erlitten, und angesichts der Leistung von Real Valladolid bei der Niederlage im Camp Nou glauben wir, dass ein Heimsieg in Frage kommt.

Vorhersage: Valladolid 1:0 Granada

Betis vs Atletico Madrid

Anpfiff: 11/04/2021 um 20:00

Atletico Madrid will sich von der 0:1-Niederlage gegen Sevilla erholen, wenn sie am Sonntag im Estadio Benito Villamarin gegen Real Betis spielen. Atletico Madrid beeindruckte in der ersten Saisonhälfte, hat aber vor dem 30. Spieltag nur einen Punkt Vorsprung auf den zweitplatzierten Barcelona. Yannick Carrasco kehrt nach seiner Sperre zurück, während Renan Lodi sich zu Joao Felix und Moussa Dembele in die Verletztenliste einreiht. Ein Mann, auf den man bei der Auswärtsmannschaft achten sollte, ist wie immer Luis Suarez, der in dieser Saison bereits 19 Tore in La Liga erzielt hat.

Betis hingegen hat in der zweiten Saisonhälfte gute Leistungen gezeigt und steht vor dem Gastspiel bei Atletico auf Platz 5 der Tabelle. Angesichts der Tatsache, dass Atletico Madrid nicht in Bestform zu sein scheint, ist ein Unentschieden in Sevilla wahrscheinlich. Die schlechte Nachricht für die Gastgeber ist, dass sich Borja Iglesias beim 1:1-Unentschieden gegen Elche am Wochenende eine Verletzung zugezogen hat.

Vorhersage: Betis 1:1 Atletico Madrid

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein