Die spanische La Liga wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Athletic Club vs Getafe

Anpfiff: 18/03/2022 um 21:00

Athletic Club will sich für die 0:1-Niederlage gegen Real Betis revanchieren, wenn sie am Freitagabend im Estadio San Mames gegen Getafe antreten. Athletic Club setzt seine alte Gewohnheit fort, zu Hause besser abzuschneiden als auf Reisen, und strebt den vierten Sieg in Folge vor heimischem Publikum an. Inigo Martinez, Ander Capa, Dani Garcia und Julen Agirrezabala sind alle verletzt, während bei der Heimmannschaft keine Spieler gesperrt sind.

Getafe hingegen hat vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, doch angesichts der schlechten Leistungen in den letzten fünf Spielen gehen wir davon aus, dass sie das Spiel am Samstag für sich entscheiden werden. Mittelfeldspieler Sabit Abdulai fällt mit einer Verletzung aus,

Vorhersage: Athletic Club 1:0 Getafe

 

Elche vs Valencia

Anpfiff: 19/03/2022 um 16:15

Valencia will seine Hoffnungen auf die Europa League am Samstag gegen Elche aufrechterhalten. Valencia hat in letzter Zeit vor allem in der Defensive überzeugt, und wir gehen davon aus, dass sie sich auch gegen Elche auf ihre solide Abwehr verlassen werden. Yunus Musah ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Antonio Latorre, Jose Gaya, Thierry Correia und Jasper Cillessen mit Verletzungen ausfallen.

Valencia hingegen will an den hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Granada anknüpfen. Elche hat acht Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und wäre schon mit einem Punkt aus diesem Spiel zufrieden. Ein enges, hartes Spiel ist sehr wahrscheinlich, und wir glauben, dass es sich lohnt, auf ein Unentschieden zu wetten. Bei den Gastgebern sind sowohl John Donald als auch Helibelton Palacios verletzt.

Vorhersage: Elche 0:0 Valencia

 

Osasuna vs Levante

Anpfiff: 19/03/2022 um 18:30

Osasuna und Levante treffen am 29. Spieltag der Saison 2021/2022 in La Liga im Estadio El Sadar aufeinander. Osasuna scheint nicht in Bestform zu sein, denn das Team hat drei der letzten vier Ligaspiele verloren, aber es gibt keine bessere Gelegenheit, um auf die Siegerstraße zurückzukehren. Der argentinische Stürmer Chimy Avila ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Jesus Areso weiterhin verletzt ist.

Levante hingegen steckt mit nur 19 Punkten am Tabellenende fest. Die Mannschaft hat in letzter Zeit Höhen und Tiefen erlebt: Sie schlug Elche, verlor gegen Athletic Bilbao und teilte sich die Punkte mit Espanyol. Levante will diesen Sieg mehr als Osasuna, aber ein Unentschieden ist wahrscheinlicher, da Osasuna zu Hause schwer zu schlagen ist.

Vorhersage: Osasuna 1:1 Levante

 

Cádiz vs Villarreal

Anpfiff: 20/03/2022 um 16:15

Das Sonntagsspiel im Estadio Nueva Mirandilla findet zwischen Cádiz und Villarreal statt, den beiden Gelben U-Booten. Cádiz will sich für die 1:2-Niederlage gegen Atletico Madrid revanchieren und mit einem Sieg gegen Villarreal die Abstiegszone verlassen. Mittelfeldspieler Ivan Alejo ist nach seiner Sperre wieder dabei, so dass Sergio Gonzalez auf einen vollen Kader zurückgreifen kann.

Die Mannschaft von Unai Emery hingegen will an den hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Celta Vigo anknüpfen. Die Gäste sind fest entschlossen, auf einem Champions-League-Platz zu bleiben, was wohl der Hauptgrund ist, warum ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden sollte. Sowohl Alberto Moreno als auch Paco Alcacer fallen verletzungsbedingt aus, aber es gibt keine weiteren Ausfälle in der Auswärtsmannschaft.

Vorhersage: Cadiz 0:2 Villarreal

 

Sevilla vs Real Sociedad

Anpfiff: 20/03/2022 um 18:30

Sevilla und Real Sociedad treffen am 29. Spieltag im „Pizjuan“ aufeinander. Sevilla hat zehn Punkte Rückstand auf Tabellenführer Real Madird, doch das Hauptziel der Mannschaft ist es, sich erneut einen Platz unter den ersten Vier zu sichern. An einen Heimsieg ist allerdings nicht zu denken, denn Sevillas Verletztenliste ist mit Acuna, Diego Carlos, Suso, Montiel, Suso, Rekik und Lamela ziemlich lang.

Real Sociedad hingegen hat sich im Lokalderby gegen Alaves gut geschlagen und sich damit von der 1:4-Niederlage gegen Real Madrid bestens erholt. Real Sociedad will den Champions-League-Plätzen näher kommen, und angesichts der vielen Ausfälle in der Heimmannschaft ist ein Auswärtssieg zu erwarten.

Vorhersage: Sevilla 1:2 Real Sociedad

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein