Die spanische La Liga kehrt an diesem Wochenende mit vielen interessanten Spielen zurück, um Sie zu unterhalten. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen, die an diesem Wochenende anstehen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Überblick der Spiele des 28. Spieltags der La Liga 2020/21

Betis vs Levante

Anpfiff: 19.03.2021 um 21:00 Uhr

Im Estadio Benito Villamarin wird am Freitag das Fußballspiel zwischen Real Betis und Levante ausgetragen. Betis will Wiedergutmachung betreiben und mit einem Sieg gegen Levante den Verbleib in der Europa League sichern. Sowohl Dani Martin als auch Victor Camarasa sind verletzt, aber es gibt keine gesperrten Spieler in der Heimmannschaft. Levante hingegen hat sich im Lokalderby gegen Valencia gut geschlagen. Die Mannschaft hat sich schnell von der 0:1-Niederlage gegen Real Sociedad erholt.

In Anbetracht der Tatsache, dass Levante in dieser Saison auswärts eine gute Leistung gezeigt hat, gehen wir davon aus, dass sie im Estadio Benito Villamarin etwas holen werden. Sergio Postigo, Nemanja Radoja, Gonzalo Melero und Jose Campana werden wahrscheinlich alle verletzungsbedingt ausfallen. In den letzten fünf Begegnungen in der Primera División fielen jeweils mehr als 2,5 Tore.

Vorhersage: Betis 2:2 Levante

Celta Vigo vs Real Madrid

Anpfiff: 20.03.2021 um 16:15 Uhr

Real Madrid wird versuchen, im Titelrennen zu bleiben, wenn sie am 28. Spieltag auf Celta Vigo treffen. Karim Benzema hat die Truppe von Zinedine Zidane wieder einmal gerettet, und zweifellos werden alle Augen auf den französischen Angreifer gerichtet sein, wenn Real Madrid und Celta Vigo im Estadio de Balaidos gegeneinander antreten. Sergio Ramos hat seine Verletzung überwunden, während Eden Hazard, Mariano und Dani Carvajal weiterhin verletzt sind. Casemiro kehrt nach seiner Champions-League-Sperre in die Startformation zurück.

Celta Vigo hingegen hatte in der Saison 2020/21 in La Liga seine Höhen und Tiefen, die Mannschaft steht auf dem zehnten Tabellenplatz. Celta Vigo konnte seine Dominanz beim Unentschieden (0:0) gegen Athletic Club nicht in einen Sieg ummünzen. Da die Mannschaft aber keines ihrer letzten vier Heimspiele verloren hat, tippen wir darauf, dass sie aus dem Duell am Samstag etwas mitnehmen wird.

Vorhersage: Celta Vigo 1:1 Real Madrid

Real Valladolid vs Sevilla

Anpfiff: 20.03.2021 um 21:00 Uhr

Sevilla wird versuchen, den Fans einen weiteren Grund zum Feiern zu geben, wenn sie am 28. Spieltag gegen Real Valladolid im Estadio Jose Zorilla spielen. Sevilla will unbedingt eine weitere Saison in der Champions League spielen und wir sind uns sicher, dass sie am Samstag einen Sieg anstreben werden. Flügelstürmer Ocampos hat seine Verletzung überwunden, aber sowohl Fernando als auch Aleix Vidal werden das Spiel wahrscheinlich mit Verletzungen verpassen.

Real Valladolid hingegen ist in seinen letzten drei Ligaspielen ungeschlagen. Real Valladolid hat seit Dezember 2012 nicht mehr gegen Sevilla gewonnen, was ein weiterer Grund ist, warum wir versucht sind, auf Sevilla zu setzen. Pablo Hervias, Raul Garcia, Marcos de Sousa und Kiko Olivas fallen alle mit Verletzungen aus.

Vorhersage: Real Valladolid 0:2 Sevilla

Villarreal vs Cadiz

Anpfiff: 21.03.2021 um 16:15 Uhr

Villarreal will an den 3:1-Sieg gegen Eibar anknüpfen, wenn sie in der 28. Runde der La Liga auf Cadiz treffen. Villarreal will unbedingt auf einen Europa League-Platz klettern, und wir sind uns sicher, dass sie in Cádiz mit allen Mitteln kämpfen werden. Die Truppe von Unai Emery hat keines ihrer letzten vier Heimspiele gewonnen und will diesen Negativtrend unbedingt beenden.

Der Neuling hingegen teilte sich im letzten Ligaspiel die Punkte mit Deportivo Alaves, wird aber gegen Villarreal einen viel größeren Fisch an der Angel haben. Bei den Gastgebern ist Etienne Capoue gesperrt, während Torres, Pena und Coquelin weiterhin verletzt sind. Aufseiten der Gäste werden Mauro, Valencia, Lozano, Akapo und Quezada verletzt ausfallen.

Vorhersage: Villarreal 1:0 Cádiz

Real Sociedad vs Barcelona

Anpfiff: 21.03.2021 um 21:00 Uhr

Alle Augen werden auf das Reale Seguros-Stadion gerichtet sein, wenn Real Sociedad und Barcelona im La Liga-Derby gegeneinander antreten. Real Sociedad hat die Angewohnheit, zu Hause besser abzuschneiden als auf Reisen, und möchte den vierten Sieg in Folge auf heimischem Boden einfahren. Trotz einer Verletzung, die er sich bei der 0:1-Niederlage gegen Granada zugezogen hat, sollte David Silva für das Spiel gegen Barca fit sein.

Barcelona hingegen hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert. Im letzten Ligaspiel besiegten die Mannen von Ronald Koeman Huesca mit 4:1, aber Real Sociedad in San Sebastian zu schlagen ist leichter gesagt als getan. Im Reale Seguros-Stadion ist eine harte Begegnung zu erwarten, und wir sind der Meinung, dass ein Unentschieden sehr viel wert ist.

Vorhersage: Real Sociedad 1:1 Barcelona

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein