Willkommen zu einem weiteren Wochenende mit La Liga-Fußball. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen sehr spannenden Spielen, die an diesem Wochenende anstehen. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

La Liga-Spiele des 27. Spieltags 2020/21 in der Übersicht

Levante vs Valencia

Anpfiff: 12.03.2021 um 21:00 Uhr

Levante und Valencia spielen am Freitagabend im Lokalderby im Estadi Ciutat de Valencia gegeneinander. Levante hat im Februar gute Leistungen gezeigt, geht aber nach der 0:1-Niederlage bei Real Sociedad in das valencianische Derby. Man sollte bedenken, dass Levante die letzten fünf Heimspiele in der spanischen Königsklasse nicht gewinnen konnte.

Valencia hingegen hat im letzten Ligaspiel Villarreal nach einem Rückstand noch besiegt und ist damit näher an die obere Tabellenhälfte herangerückt. Da die Fußballer von Valencia am Wochenende das dringend benötigte Selbstvertrauen zurückgewonnen haben, glauben wir, dass es sich lohnt, auf die Gastmannschaft zu wetten.

Vorhersage: Levante 1:2 Valencia

Real Madrid vs Elche

Anpfiff: 13.03.2021 um 16:15 Uhr

Real Madrid stand gegen Atletico Madrid im Estadio Wanda Metropolitano kurz vor einer Niederlage, konnte aber dank des späten Treffers von Karim Benzema doch noch einen Punkt aus dem Spiel mitnehmen. Die Truppe von Zinedine Zidane will den Vorsprung von Atletico weiter schmelzen lassen, und es gibt keine bessere Chance als diese, um in La Liga wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Sergio Ramos und Dani Carvajal sind weiterhin verletzt, während Eden Hazard rechtzeitig zum Spiel gegen Elche wieder fit sein sollte.

Elche hingegen hat sich im letzten Ligaspiel mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sevilla gut geschlagen, aber angesichts der alles andere als guten Auswärtsbilanz in der Saison 2020/21 sind wir versucht, auf den amtierenden Meister zu setzen. Im letzten Aufeinandertreffen schlug Real Madrid Elche mit 5:1.

Vorhersage: Real Madrid 3:0 Elche

Osasuna vs Real Valladolid

Anpfiff: 13.03.2021 um 18:30 Uhr

Das Samstagsspiel im Estadio El Sadar findet zwischen Osasuna und Real Valladolid statt, den beiden Teams, die in der La Liga-Tabelle fast punktgleich sind. Osasuna will sich von der 0:2-Niederlage gegen Barcelona erholen und wir sind uns sicher, dass sie gegen Valladolid mit aller Macht kämpfen werden. Es ist anzumerken, dass Osasuna in den letzten beiden Heimspielen in der spanischen Königsklasse nicht getroffen hat.

Real Valladolid hingegen will auf dem 2:1-Sieg gegen Getafe aufbauen. Sie haben am Wochenende viel Selbstvertrauen getankt, aber Osasuna in Pamplona zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Es ist ein hartes Spiel zu erwarten, und wir glauben, dass es einen großen Wert hat, auf ein Unentschieden zu wetten. Beim letzten Aufeinandertreffen im Estadio El Sadar trennten sich die beiden Teams 0:0-Unentschieden.

Vorhersage: Osasuna 0:0 Real Valladolid

Celta Vigo vs Athletic Club

Anpfiff: 14.03.2021 um 14:00 Uhr

Celta Vigo und Athletic Club stehen sich im Estadio de Balaidos gegenüber, was ein hartes La Liga-Spiel werden soll. Celta Vigo will an den spannenden 4:3-Sieg gegen Huesca anknüpfen, bei dem Santi Mina seinen sechsten Saisontreffer erzielte, und man darf nicht vergessen, dass man den siebten Heimsieg der Saison anstrebt. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass der peruanische Verteidiger Renato Tapia nach seiner Sperre zurückkehrt.

Athletic Club hingegen hat sich am Wochenende zu Hause gegen Granada durchgesetzt, aber angesichts der alles andere als glänzenden Auswärtsbilanz sind wir versucht, diesmal auf Celta Vigo zu setzen. Inigo Martinez ist für das Spiel gesperrt, aber er sollte der einzige Abwesende in der Auswärtsmannschaft sein. In der Hinrunde besiegte Celta Athletic in San Mames mit 2:0.

Vorhersage: Celta Vigo 1:0 Athletic Club

Sevilla vs Betis

Anpfiff: 14.03.2021 um 21:00 Uhr

Alle Augen werden auf das Estadio Ramon Sanchez Pizjuan gerichtet sein, wenn Sevilla und Real Betis in der 27. Runde der La Liga gegeneinander antreten. Die Mannschaft von Julen Lopetegui will sich für die schockierende 1:2-Niederlage gegen Elche revanchieren und mit einem Sieg gegen Real Betis den Anschluss an die Top vier halten. Nach aktuellem Stand der Dinge dürfte Aleix Vidal der einzige Abwesende in der Heimmannschaft sein.

Betis hingegen zeigte im letzten Ligaspiel Charakter und besiegte Deportivo Alaves mit 3:2. Real Betis strebt den fünften Sieg in Folge in der spanischen Königsklasse an, und angesichts des Offensivpotenzials der Mannschaft sollten beide Wettoptionen auf ein Tor in Betracht gezogen werden. Sowohl Joaquin als auch Iglesias, die beim 3:2-Sieg gegen Alaves beeindruckten, stehen in der Startelf, während Bartra und Camarasa wahrscheinlich mit Verletzungen ausfallen werden.

Vorhersage: Sevilla 1:1 Betis

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein