Willkommen zu einer weiteren Folge der spanischen La Liga. Im Folgenden finden Sie unsere Überlegungen zum Ausgang der Spiele, die an diesem Wochenende stattfinden. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Getafe vs Levante

Anpfiff: 04/02/2022 um 21:00

Das Coliseum Alfonso Perez ist am Freitag Schauplatz des La-Liga-Spiels zwischen Getafe und Levante, den beiden Schlusslichtern der Tabelle. Getafe hat nur vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, so dass dieses Spiel für den Hauptstadtklub von großer Bedeutung ist. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass Sandro Ramirez und Enes Unal wieder dabei sind, nachdem sie das letzte Ligaspiel wegen einer Sperre verpasst haben.

Levante hingegen spielt eine Saison zum Vergessen, denn die Mannschaft hat bisher insgesamt nur 11 Punkte geholt. Das Schlusslicht hat neun Punkte Rückstand auf die sichere Zone, und angesichts der alles andere als guten Leistung bei der 0:2-Niederlage gegen Cádiz gehen wir davon aus, dass die Gastgeber alle drei Punkte aus dem Spiel mitnehmen werden. Jose Campana ist nach seiner Sperre wieder dabei, während Levante-Trainer Alessio Lisci das Spiel von der Tribüne aus verfolgen muss.

Vorhersage: Getafe 1:0 Levante

 

Mallorca vs Cádiz

Anpfiff: 05/02/2022 um 16:15

In der 23. Runde der La Liga treffen Mallorca und Cádiz im Estadi de Visit Mallorca aufeinander. Mallorca scheint nicht in Bestform zu sein, denn die Mannschaft hat jedes ihrer letzten vier Ligaspiele verloren. Die Mannschaft hat die letzten vier Ligaspiele verloren. Mallorca fällt von Woche zu Woche in der Tabelle zurück, so dass der Verbleib in La Liga in großer Gefahr ist. Franco Russo ist mit einer Sperre von einem Spiel belegt, während Verteidiger Antonio Raillo weiterhin verletzungsbedingt ausfällt.

Cádiz hingegen will auf dem 2:0-Sieg gegen Levante aufbauen. Cádiz ist fest entschlossen, der Abstiegszone zu entkommen, und da beide Mannschaften am Samstag einen Sieg anstreben, sind wir versucht, auf einen Treffer beider Teams zu setzen. Luis Hernandez, der im Januar verpflichtet wurde, wird wahrscheinlich sein Debüt bei Cádiz geben, während sein Verteidigerkollege Fali verletzt ausfällt.

Vorhersage: Mallorca 1:1 Cádiz

 

Osasuna vs Sevilla

Anpfiff: 05/02/2022 um 21:00

Osasuna und Sevilla stehen sich im Estadio El Sadar in einem der spannendsten Spiele des Samstags gegenüber. Osasuna hat sich von der Niederlage gegen Celta Vigo schnell erholt und im letzten Ligaspiel Granada auswärts mit 2:0 besiegt. Osasuna will in der La-Liga-Tabelle unter die ersten Zehn klettern, hat aber am 23. Spieltag einen großen Fisch an der Angel. Aridane, Areso und Barja sind bei den Gastgebern außer Gefecht gesetzt.

Sevilla hingegen will den Vorsprung von Real Madrid in der Tabelle auf nur einen Punkt schmelzen lassen. Sevilla ist zu Hause eine echte Macht, aber angesichts ihrer alles andere als perfekten Auswärtsbilanz sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf ein Unentschieden zu wetten. Lucas Ocampos ist nach seinem Einsatz in der argentinischen WM-Qualifikation für die Gäste fraglich,

Vorhersage: Osasuna 1:1 Sevilla

 

Barcelona vs Atletico Madrid

Anpfiff: 06/02/2022 um 16:15

Das Derby zwischen Barcelona und Atletico Madrid im Camp Nou wird ein Feuerwerk. Die Barca-Verantwortlichen haben im Januar Ferran Torres, Pierre-Emerick Aubameyang und Adama Traore verpflichtet und wollen unbedingt wieder ins Titelrennen eingreifen. Traore wird gegen Atletico Madrid wahrscheinlich sein Debüt für Barcelona geben, während Aubameyang noch fraglich ist. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass Gavi nach seiner Sperre zurück ist.

Mehrere Spieler von Atletico hingegen waren am Wochenende auf Länderspielreise, so dass müde Beine ein großes Problem für den Hauptstadtklub darstellen könnten. In Anbetracht der Tatsache, dass Barca unbedingt auf einen Champions-League-Platz klettern möchte, sind wir versucht, auf die Katalanen zu setzen. Griezmann, Llorente und Kondogbia fallen verletzungsbedingt aus, während Rodrigo de Paul von seinem Länderspiel zurück ist.

Vorhersage: Barcelona 2:1 Atletico Madrid

 

Real Madrid vs Granada

Anpfiff: 06/02/2022 um 21:00

Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Elche will Real Madrid am Sonntagabend im Estadio Santiago Bernabeu gegen Granada wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Real Madrid führt die Tabelle der Primera División an, doch Sevilla sitzt ihnen noch im Nacken. Karim Benzema hat seine Verletzung überwunden, so dass Carlo Ancelotti für das Spiel gegen Granada auf wichtige Spieler zurückgreifen kann.

Granada hingegen musste in den letzten beiden Ligaspielen Niederlagen gegen Getafe (2:4) und Osasuna (0:2) einstecken. In Anbetracht der Tatsache, dass Real Madrid zu Hause eine echte Macht ist, glauben wir nicht, dass die Gäste in der Lage sind, etwas aus diesem Spiel mitzunehmen.

Vorhersage: Real Madrid 2:0 Granada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein