Willkommen zum 2. Spieltag der spanischen La Liga. Wie immer haben wir für Sie eine Vorschau auf einige sehr spannende Spiele an diesem Wochenende zusammengestellt. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu wetten.

Real Betis vs Cadiz

Anpfiff: 20/08/2021 um 20:00

Real Betis will am Freitagabend im Estadio Benito Villamarin gegen Cádiz seinen ersten Saisonsieg einfahren. Betis ist mit einem 1:1-Unentschieden gegen Mallorca in die neue Saison gestartet, wobei die Mannschaft den einzigen Torschuss abgab. Verteidiger Alex Moreno, der sich im ersten Spiel der Saison eine Verletzung zugezogen hat, wird gegen Cádiz wahrscheinlich nicht dabei sein. Cristian Tello kehrt nach seiner Sperre zurück, während Miranda für das Spiel am Freitag noch nicht ganz fit ist.

Cádiz hingegen hat im ersten Spiel der Saison ein 1:1-Unentschieden gegen Levante erreicht. Cádiz gilt jedoch nicht als reisefreudig und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, aus dem andalusischen Derby etwas mitzunehmen. Perea, Arzamendia, Jose Mari und Garrido werden wahrscheinlich mit Verletzungen ausfallen.

Vorhersage: Real Betis 3:1 Cadiz

Espanyol vs Villarreal

Anpfiff: 21/08/2021 um 18:30

Am Samstag treffen im RCDE-Stadion Espanyol und Villarreal aufeinander, die sich am ersten Spieltag die Punkte mit Osasuna bzw. Granada geteilt haben. Espanyol will bei seiner Rückkehr in die höchste spanische Spielklasse beeindrucken, und die Leistung beim 0:0-Unentschieden am Wochenende gibt den Fans sicherlich Grund zum Optimismus. Da Vicente Moreno auf einen vollen Kader zurückgreifen kann, gehen wir davon aus, dass die Neulinge im RCDE-Stadion etwas holen werden.

Villarreal hingegen ließ beim 0:0-Unentschieden gegen Granada zwei Punkte liegen. Der ehemalige Verteidiger von Tottenham Hotspur, Juan Foyth, ist für das Spiel am Samstag gesperrt, während der wichtige Mittelfeldspieler Dani Parejo noch nicht von einer Muskelverletzung genesen ist. Doch Granada in Andalusien zu schlagen, ist leichter gesagt als getan, weshalb ein Unentschieden sehr wahrscheinlich ist.

Vorhersage: Espanyol 1:1 Villarreal

Athletic Bilbao vs Barcelona

Anpfiff: 21/08/2021 um 21:00

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn Athletic Bilbao und Barcelona am Samstag im Estadio San Mames gegeneinander antreten. Athletic Bilbao und Barcelona kamen im Auftaktspiel gegen Elche nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus, während die Mannschaft auswärts weiter zu kämpfen hat. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass der erfahrene Mittelfeldspieler Raul Garcia nach seiner Sperre zurückkehrt, während Inigo Cordoba, Peru Nolaskoain, Ander Capa, Kenan Kodro und Yuri Berchiche zu Beginn der Saison mit Verletzungen zu kämpfen hatten. Barca hingegen hat sich im ersten Spiel der Saison gegen Real Sociedad gut geschlagen.

Barcelona will seinen Fans einen weiteren Grund zum Feiern geben, und da Athletic Bilbao beim 0:0 gegen Elche nicht überzeugen konnte, ist ein Auswärtssieg durchaus denkbar. Der dänische Nationalspieler Martin Braithwaite erzielte gegen Sociedad zwei Treffer, so dass sich die gegnerischen Verteidiger vor ihm in Acht nehmen sollten. Fati, Mingueza, Dembele, Ter Stegen und Sommerneuzugang Aguero sind weiterhin verletzt.

Vorhersage: Athletic Bilbao 0:2 Barcelona

Atletico Madrid vs Elche

Anpfiff: 22/08/2021 um 18:30

Atletico Madrid will an den 2:1-Sieg gegen Celta Vigo anknüpfen, wenn sie am Sonntagabend Elche im Estadio Wanda Metropolitano empfangen. Atletico Madrid ist gut in die Titelverteidigung gestartet, muss sich aber weiter steigern, um den Fans einen weiteren Grund zum Feiern zu geben. Der uruguayische Nationalspieler Luis Suarez, der beim Saisonauftakt eingewechselt wurde, ist ein Kandidat für einen Startplatz, während Verteidiger Mario Hermoso für das Spiel gesperrt ist.

Joao Felix fällt aufgrund einer Verletzung aus. Elche hingegen geht nach einem 0:0-Unentschieden gegen Athletic Bilbao in die Partie. Elche gilt allerdings nicht als besonders reisefreudig und wird Atletico Madrid im Estadio Wanda Metropolitano wohl kaum die Laune verderben.

Vorhersage: Atletico Madrid 3:0 Elche

Levante vs Real Madrid

Anpfiff: 22/08/2021 um 21:00

Real Madrid wird am 2. Spieltag gegen Levante versuchen, die Tabellenführung zu verteidigen. Real Madrid ist fest entschlossen, den Titel im eigenen Land zurückzuerobern, aber man darf nicht vergessen, dass die wichtigsten Verteidiger Sergio Ramos und Raphael Varane den Verein im Sommer verlassen haben. Wie immer ist Karim Benzema, der beim Sieg gegen Alaves zwei Treffer erzielte, ein wichtiger Mann in der Auswärtsmannschaft.

Allerdings müssen die wichtigen Mittelfeldspieler Dani Ceballos und Toni Kroos weiterhin verletzt bleiben. Levante hingegen ist mit einem 1:1-Unentschieden gegen Cádiz in die neue Saison der Primera Division gestartet. Der erfahrene Angreifer Jose Luis Morales macht dort weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat, doch Real Madrid dürfte für die Gastgeber eine viel größere Bedrohung darstellen als ihre bisherigen Gegner. Sommerneuzugang Roberto Soldado sitzt verletzungsbedingt nur auf der Bank.

Vorhersage: Levante 1:3 Real Madrid

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein