La Liga wird an diesem Wochenende mit einigen interessanten Spielen fortgesetzt. Im Folgenden finden Sie unsere Gedanken zu einigen dieser Spiele. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

Mallorca vs Celta Vigo

Anpfiff: 10/12/2021 um 21:00

Im Estadi de Mallorca findet am Freitag das La-Liga-Spiel zwischen Mallorca und Celta Vigo statt, zwei Mannschaften, die in der Tabelle fast gleichauf liegen. Mallorca hat sich im Estadio Wanda Metropolitano gegen Atletico Madrid durchgesetzt und damit nach sieben Spielen in der Primera División wieder einen Sieg eingefahren. Mallorca ist vor dem Spiel gegen Celta sehr zuversichtlich und wir sind sicher, dass sie am Freitag etwas holen werden. Lago Junior, Salva Sevilla, Matthew Hoppe und Antonio Raillo dürften bei der Heimmannschaft verletzungsbedingt ausfallen.

Celta Vigo hingegen will sich von der 1:2-Niederlage gegen Valencia erholen. Im letzten Auswärtsspiel gegen Alaves haben sie sich gut geschlagen, und wir sind überzeugt, dass sie einen Punkt aus diesem Spiel mitnehmen werden.

Vorhersage: Mallorca 1:1 Celta Vigo

Deportivo Alaves vs Getafe

Anpfiff: 11/12/2021 um 16:15

Deportivo Alaves und Getafe spielen im Estadio Mendizorrotza in der 17. Runde der La Liga gegeneinander. Deportivo Alaves will sich für die beiden Niederlagen gegen Celta Vigo und Granada revanchieren und wird im Abstiegskampf mit aller Macht kämpfen. Ruben Duarte ist nach seiner Sperre wieder dabei, während ein anderer Verteidiger noch verletzt ist.

Getafe hingegen ist in seinen letzten drei Ligaspielen ungeschlagen. Getafe geht nach dem 0:0-Unentschieden gegen Athletic Club in die Partie, wobei zu beachten ist, dass die Mannschaft am Montag einige klare Torchancen vergab. Da sowohl Alaves als auch Getafe darauf brennen, in La Liga wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf einen Treffer beider Teams zu wetten.

Vorhersage: Deportivo Alaves 1:1 Getafe

Athletic Club vs Sevilla

Anpfiff: 11/12/2021 um 21:00

Athletic Club und Sevilla treffen im Estadio San Mames in einem der interessantesten Spiele des Samstagsprogramms aufeinander. Athletic Club geht nach einem 0:0-Unentschieden gegen Getafe in diese Partie und hat in sechs der letzten sieben Ligaspiele weniger als 2,5 Tore erzielt. Berchiche, Nolaskoain, Vivian und Villalibre sind alle verletzt, aber es gibt keine gesperrten Spieler in der Heimmannschaft.

Sevilla hingegen hat in seinem letzten Ligaspiel einen hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Villarreal eingefahren. Sie wollen nun den Vorsprung von Real Madrid in der La-Liga-Tabelle schmelzen lassen, aber ein Auswärtssieg gegen Athletic Club ist leichter gesagt als getan. In Anbetracht der Umstände sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf ein Unentschieden zu wetten.

Vorhersage:Athletic Club 1-1 Sevilla

Osasuna vs Barcelona

Anpfiff: 12/12/2021 um 16:15

Der FC Barcelona wird am Sonntag im Estadio El Sadar gegen Osasuna versuchen, die Fans zu begeistern. Die Mannschaft von Xavi konnte im letzten Ligaspiel nicht überzeugen und bleibt auf Platz 7 der Tabelle. Barca hat 16 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid, was bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie die heimische Trophäe zurückerobern. Ousmane Dembele dürfte in die Startformation zurückkehren, während Pedri, Ansu Fati und Martin Braithwaite weiterhin verletzt sind.

Osasuna hingegen konnte die letzten sieben Ligaspiele nicht gewinnen. Barcelona will in der Primera División unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und sollte die schlechte Form von Osasuna ausnutzen. Robert Ibanez und Juan Manuel Perez dürften die einzigen Abwesenden in der Heimmannschaft sein.

Vorhersage: Osasuna 1:2 Barcelona

Real Madrid vs Atletico Madrid

Anpfiff: 12/12/2021 um 21:00

Es wird ein Feuerwerk geben, wenn Real Madrid und Atletico Madrid am Sonntagabend im „El Madrileno“ gegeneinander antreten. Real Madrid ist fest entschlossen, die heimische Trophäe zurückzuerobern, und führt vor dem 17. Da sich Karim Benzema beim 2:0-Sieg gegen Real Sociedad verletzte, wird der serbische Nationalspieler Luka Jovic im Madrider Derby wahrscheinlich die Angriffsreihe der Gastgeber anführen. Bei der Heimmannschaft wird der brasilianische Flügelspieler Junior Vinicius, der eine sehr erfolgreiche Saison spielt, im Mittelpunkt stehen.

Atletico Madrid hingegen musste vor heimischem Publikum eine peinliche 1:2-Niederlage gegen Mallorca hinnehmen, und angesichts der hervorragenden Siegesserie von Real Madrid glauben wir nicht, dass die Truppe von Diego Simeone in der Lage ist, etwas aus dem Lokalderby mitzunehmen.

Vorhersage: Real Madrid 2:1 Atletico Madrid

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein