Die spanische La Liga wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Partien fortgesetzt, um Sie zu unterhalten.   Nachfolgend finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen für die Spiele an diesem Wochenende. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Elche vs Real Madrid

Anpfiff: 30/10/2021 um 13:00

Real Madrid will in der 12. Runde der La Liga gegen Elche im Estadio Manuel Martinez Valero wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Real Madrid will den Vorsprung von Real Sociedad in der La-Liga-Tabelle schmelzen lassen und wird in Elche wahrscheinlich mit allen Mitteln angreifen. Ceballos, Isco, Valverde und Bale sind verletzt, während Eden Hazard um einen Startplatz bangt.

Elche hingegen strebt nach drei sieglosen Spielen in Folge in der spanischen Königsklasse den ersten Sieg an. Da die Mannschaft von Carlo Ancelotti in der Primera División unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren möchte, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden. Fran Escriba kann am Samstag auf einen kompletten Kader zurückgreifen, um das Spiel gegen die Spanier zu bestreiten.

Vorhersage: Elche 0:2 Real Madrid

 

Valencia vs Villarreal

Anpfiff: 30/10/2021 um 17:30

Valencia und Villarreal treffen im Estadio de Mestalla in einem mit Spannung erwarteten La-Liga-Spiel aufeinander. Valencia scheint nicht in Bestform zu sein, denn in den letzten drei Ligaspielen kassierte die Mannschaft insgesamt neun Gegentore. Sowohl Gomez als auch Lato sind verletzt, während Cheryshev und Correia vor dem Anpfiff untersucht werden sollten.

Auch Villarreal hat einen Formtiefpunkt erlitten: Aus den letzten drei Ligaspielen holte die Mannschaft nur einen Punkt. Ähnlich wie Valencia will auch Villarreal in der Primera División wieder auf die Siegerstraße zurückkehren, so dass eine Wette auf ein Tor beider Teams in Betracht gezogen werden sollte. Gerard Moreno bleibt weiterhin verletzt, während Boulaye Dia wahrscheinlich Paco Alcacer in der Startaufstellung ersetzen wird.

Vorhersage: Valencia 2:2 Villarreal

 

Cádiz vs Mallorca

Anpfiff: 31/10/2021 um 14:00

Cádiz will seinen Fans am 12. Spieltag gegen Mallorca einen weiteren Grund zum Feiern geben. Cádiz hatte Pech, die Mannschaft von Unai Emery auswärts nicht zu schlagen, aber sie sind sicherlich in der Lage, Mallorca zu Hause zu besiegen. Bei der Heimmannschaft dürften Calderon, Garrido und Jose Mari verletzungsbedingt ausfallen.

Mallorca hingegen setzt seine alte Gewohnheit fort, zu Hause wesentlich besser abzuschneiden als auf Reisen. In den letzten vier Auswärtsspielen kassierte der Neuling drei Niederlagen, was wohl der Hauptgrund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte. Die schlechte Nachricht für die Gäste ist, dass Verteidiger Jaume Costa für das Spiel gesperrt ist. Beim letzten Aufeinandertreffen an diesem Ort endete die Partie mit einem 1:1-Unentschieden.

Vorhersage: Cádiz 1:0 Mallorca

 

Getafe vs Espanyol

Anpfiff: 31/10/2021 um 18:30

Das Coliseum Alfonso Perez ist am Sonntag Schauplatz des La-Liga-Spiels zwischen Getafe und Espanyol. Getafe brauchte dringend einen Sieg gegen Granada, aber es gelang ihnen nicht, denn Espanyol erzielte in der siebten Minute der Verlängerung den Ausgleichstreffer. Die gute Nachricht für die Gastgeber ist, dass sowohl Chema als auch Djene nach ihren Sperren zurückkehren.

Espanyol hingegen ist in seinen letzten vier Ligaspielen ungeschlagen. Im letzten Ligaspiel gab es ein 1:1-Unentschieden gegen Athletic Club, aber da Getafe diesen Sieg mehr will als Espanyol, gehen wir davon aus, dass die Gäste mit leeren Händen nach Barcelona zurückkehren werden. Raul de Tomas ist für die Gäste gesperrt, während Oscar Gil, Keidi Bare und Miguelon mit Verletzungen ausfallen.

Vorhersage: Getafe 1:0 Espanyol

 

Rayo Vallecano vs Celta Vigo

Anpfiff: 01/11/2021 um 18:30

Im Campo de Futbol de Vallecas wird am Montag das Spiel zwischen Rayo Vallecano und Celta Vigo ausgetragen. Rayo Vallecano spielt eine sehr erfolgreiche Saison, so dass es niemanden überraschte, als sie Barcelona dank des Treffers von Radamel Falcao besiegten. Der Hauptstadtklub hat zu Hause fünf Spiele in Folge gewonnen, was die Fans vor dem Spiel gegen Celta sicherlich optimistisch stimmt. Martin Merquelanz dürfte der einzige Abwesende in der Heimmannschaft sein.

Celta Vigo hingegen will sich von der 0:2-Niederlage gegen Real Sociedad erholen. Iago Aspas und seine Mannschaftskameraden mussten in den letzten vier Ligaspielen drei Niederlagen einstecken, was wohl der Hauptgrund dafür ist, dass wir auf Rayo Vallecano setzen, das zu Hause eine echte Macht ist, mit der man rechnen muss.

Vorhersage: Rayo Vallecano 1:0 Celta Vigo

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein