Football Wetten

Als echter Fan kennen Sie sich wahrscheinlich schon ein wenig aus in der Welt des American Football. Für eigene Wetten ist das bereits eine wichtige Grundlage. Wenn Sie auf der Suche nach weiteren hilfreichen Tipps und Tricks sind, bevor Sie richtig loslegen, werden Sie auf dieser Seite fündig.
Wir haben für Sie umfangreiche Informationen zusammengestellt, mit denen Ihre Football Wetten ein Erfolg werden.

Das erwartet Sie bei uns:

Hilfreiche Bonus Wett Informationen und Tipps

Sämtliche Football Wettbewerbe kompakt und auf den Punkt

Jetzt Gutschein sichern

Jetzt registrieren und bet-at-home Bonus Startguthaben sichern.

Die besten Anbieter für Football Wetten

Um sicherzustellen, dass Ihnen eine möglichst breit gefächerte Auswahl für Football Wetten zur Verfügung steht, sollten Sie zunächst mehrere Angebote miteinander vergleichen. Achten Sie besonders darauf, dass es eine große Vielfalt an verfügbaren Märkten gibt. Wenn Sie bestimmte Vorlieben, wie etwa Pre-Match oder In-Play Football Wetten haben, sollte der von Ihnen gewählte Anbieter diese auch anbieten. Ebenfalls von Bedeutung sind die Quoten, die sich z. T. stark voneinander unterscheiden.

bwin

Einer der populärsten Anbieter für Football Wetten ist bwin. Hier können Sie aus einer großen Auswahl an Märkten für Pre-Match- und In-Play Football Wetten wählen. Für den Einstieg können einfach gehaltene Wetten empfehlenswert sein. Aber auch komplexere Strategien lassen sich bei bwin problemlos ausprobieren. Das Angebot an Quoten ist gut und auf der Website selbst lässt es sich recht leicht navigieren.

bet365

Eine weitere großartige Football-Wettseite ist bet365. Hier können Sie einige der besten Quoten und eine sehr große Auswahl an Märkten genießen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Kosten hier über dem Durchschnitt liegen. Ein Vergleich lohnt sich also.

bet-at-home

bet-at-home ist ebenfalls eine gute Option für Football Wetten. Dieser Anbieter verfügt eine große Anzahl von Märkten für jedes Spiel, sowie eine einfache Navigation und einen guten Kundenservice, falls Sie einmal Kontakt aufnehmen müssen. Die Quoten sind ebenfalls wettbewerbsfähig, was ihn zu einem der attraktiveren Wettanbieter macht.

betwinner

Als einer der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Mitbewerber gilt betwinner. Hier können Sie
sich über eine riesige Auswahl an Märkten, gute Quoten sowie eine unterhaltsame und benutzerfreundliche Website freuen. Wenn Sie Football Wetten ohne viel Aufhebens genießen wollen, ist dieser Anbieter ideal. Darüber hinaus bietet er sehr gute Preise für Wettende. Es lohnt sich
also, einen Blick darauf zu werfen.

Welche Wettbewerbe gibt es im American Football?

Football ist die mit Abstand meistbetriebene Sportart und der beliebteste Zuschauersport in den Vereinigten Staaten. Es gibt 32 Mannschaften in der National Football League (NFL). Jedes Team absolviert 16 Spiele während einer regulären Saison, von September bis Dezember, wobei die besten acht Teams in die Play-offs kommen. Der Wettbewerb gipfelt im Februar in das NFL-Meisterschaftsspiel, bei dem die Sieger der NFC- und AFC-Konferenzen aufeinandertreffen.

Die Sportart verfügt über eine Frühjahrsentwicklungsliga in der National Collegiate Athletic Association (NCAA). Hier sind in erster Linie Amateure aktiv, wovon viele später zu Profis werden. Die Saison läuft von August bis Januar, wobei die Teams der Division I einen Spielplan mit 12 Spielen und die Teams der Division II und III mit 10 Spielen bestreiten.

Das Land hat auch eine Reihe von College-Football-Konferenzen, die parallel zur NCAA laufen: Die Big Ten, Pacific Twelve und Southeastern Conferences haben Division I Teams, während Division II und
III ebenfalls vertreten sind.

Wie sehen die Wettmöglichkeiten aus?

Die National Football League erlaubt keine Football Wetten auf ihre Spiele – es gibt keine
offizielle NFL-Wettlinie oder Point Spread. Allerdings können Fans privat mit anderen Erwachsenen wetten und die meisten Football Wetten werden auf diese Weise platziert.

Football Wetten auf College-Football sind in den USA extrem beliebt. Tausende von Amerikanern wetten jedes Jahr online auf College-Football, wobei die häufigsten Football Wetten Spreads und
Over/Unders sind. Es ist auch möglich, auf einzelne Punktsummen zu wetten, obwohl viele Offshore-Sportwetten diese Option für NCAA-Spiele nicht anbieten.

Was sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl einer Football-Wettseite?

  1. Optimiert für mobile Benutzer: Zwar machen mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets, nur etwa 10% des Online-Traffics aus, aber diese Zahl steigt schnell. Eine gute Seite für Football Wetten wird auf Ihrem Handy genauso einfach zu bedienen sein wie auf Ihrem PC.
  2. Große Auswahl an Spielen: Die besten Seiten für Football Wetten decken nicht nur populäre Sportarten wie NFL und NCAA ab, sondern haben möglicherweise auch Märkte für die englische Premier League oder den europäischen Football. Suchen Sie nach einer Seite, die Ihnen umfangreiche Möglichkeiten bietet, Ihre Wetten zu platzieren.
  3. Einfach zu bedienende Oberfläche: Seiten für Football Wetten mit einer übersichtlich und
    einfach gehaltenen Oberfläche sind nicht nur angenehm zu bedienen, sondern geben Ihnen auch eine klare Vorstellung davon, wo Sie jede Wette platzieren können. Sie sollte weitgehend
    selbsterklärend sein, um sich lästiges Suchen zu ersparen.
  4. Schnelle Auszahlungen: Wenn Ihre Sportwettenseite langsam bei der Auszahlung von Gewinnen ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie lange ein aktiver Kunde bleiben werden. Seriöse Anbieter von Football Wetten bieten schnelle, unkomplizierte Auszahlungen an.
  5. Sicherheit: Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist das A und O, wenn Sie online Football Wetten platzieren wollen. Es ist wichtig, dass keine Datenlecks möglich sind. Zudem sollte von unabhängiger Stelle verifiziert worden sein, dass die Webseite sichere Banktransaktionen verwendet. Jeder seriöse Wettanbieters erklärt in einem Abschnitt zu „Sicherheit“ bzw. „Datenschutz“, welche Schutzmaßnahmen er seinen Kunden bietet.
  6. Bewertungen und Ratschläge: Nutzerfreundliche Seiten für Football Wetten bieten ihren Kunden oft konkrete Tipps und ausführliche Leitfäden an. Sie sind eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, welche Art von Spielen und Märkten jeweils verfügbar sind.

Auf welche Spiele kann man im Football Wetten?

Grundsätzlich kann man aus einer Vielzahl von Wettarten wählen. Man muss nicht nur abwägen, auf was man wetten möchte, sondern auch, wie viel Geld man bereit ist, zu setzen und wie lange man wettet. Die Optionen sind in der Reihenfolge vom sichersten (längste Quote) zum riskantesten (kürzeste Quote) angeordnet. Je weiter man sich in der Tabelle nach unten bewegt, desto höher ist auch die Auszahlung, wenn man seine Wette gewinnt.

Cash-Out: Bei dieser Wettart können Sie Geld gewinnen, selbst wenn sich die Quoten für Ihre Mannschaft oder Ihr Spiel so ändern, dass Sie mit der ursprünglich platzierten Wette verlieren. Es ist eine Option, die bei Live-Events nicht für Lay-Wetten verfügbar ist.

Lay-Wetten: Bei einer Lay-Wette wetten Sie gegen den Spread, und der Buchmacher zahlt aus, wenn Ihre Auswahl gegen den Spread verliert, unabhängig vom Ausgang des Spiels selbst. Wenn Sie zum Beispiel glauben, dass Mannschaft B Mannschaft A mit mehr als 4 Punkten besiegt, wäre Ihre Lay-Wette „Mannschaft B schlägt Mannschaft A mit mehr als 4 Punkten“. Sie würden auf Mannschaft B setzen und gewinnen, wenn sie den Spread um mehr als 4 Punkte schlägt.

Summenwetten: Bei einer Gesamtwette (Über/Unter) wetten Sie darauf, dass die Summe der Punkte zweier Mannschaften, die gegeneinander spielen, über oder unter einer bestimmten Zahl liegen wird. Wenn Sie z. B. glauben, dass das kombinierte Ergebnis von Team A und Team B 45 Punkte oder weniger beträgt, lautet Ihre Summenwette „Team A & Team B total is under 45“. Um diese Wette zu gewinnen, müssen Sie auf beide Teams setzen, da ein Unentschieden das gleiche kombinierte Ergebnis wie ein Verlust für Ihre Wette bedeutet. Sie gewinnen, wenn die Teams zusammen weniger als 45 Punkte erzielen.

Parlay-Wetten: Bei einer Parlay-Wette setzen Sie auf die Sieger in zwei oder mehr Spielen. Nur, wenn Sie mit allen Tipps richtig liegen, haben Sie Ihre Parlay-Wette gewonnen. Wenn nur eines der Teams verliert, ist Ihre Parlay-Wette verloren, unabhängig vom Ausgang der anderen Spiele. Eine Parlay-Wette hat das geringste Risiko, wenn alle beteiligten Teams Favoriten sind.

Propositionswetten: Eine Propositionswette ist eine Art von Wette, die nicht auf dem Ergebnis des Spiels basiert. Es kann sich stattdessen um eine Nebenwette handeln, die während oder vor dem Spiel abgeschlossen wird. Zum Beispiel: „Welcher Trainer wird zuerst rausgeworfen?“ oder „Wie viele Yards/Punkte wird Spieler X erhalten?“.

Gesamtlinie: Bei dieser Art von Wette, die auch als „Over-Under“ oder „Total Line“ bezeichnet wird, können Sie Geld darauf setzen, ob die Gesamtpunktzahl beider spielenden Teams über oder unter einer bestimmten Zahl liegt. Sie wird von vielen Sportwettenanbietern für NFL- und College-Football-Spiele angeboten.

Zukunftswetten: Bei Zukunftswetten wetten Sie darauf, dass etwas in der Zukunft passieren wird, das nichts mit dem bevorstehenden Spiel zu tun hat. Sie können zum Beispiel darauf wetten, dass Ihre Mannschaft in einer Saison mehr Spiele gewinnt als in der vorherigen Saison.

NFL-Football Wetten

Die NFL ist in zwei geografisch basierte Konferenzen unterteilt, die AFC (American Football Conference) und die NFC (National Football Conference). Damit sich ein Team für die Play-offs inder NFL qualifizieren kann, muss es nach einem festgelegten Punktesystem unter den besten acht Teams rangieren.

Wissenswertes

Der erste Super Bowl wurde im Jahr 1967 ausgetragen. Die römische Zahl „XLIV“ wird zur Bezeichnung dieses Ereignisses verwendet (die ersten drei NFL-Meisterschaftsspiele wurden als „NFL World Championship Games“ bezeichnet). Die Pittsburgh Steelers und die Arizona Cardinals waren dabei die ersten Teams der Geschichte, die jeweils vier Super Bowls gewannen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Spread und einem Handicap?

Ein Spread ist die beliebteste Form der Football Wetten auf ein nordamerikanisches Sportereignis. Der Spread ist eine Zahl, die als Siegspanne für jedes Team fungiert und so etwas wie eine Vorhersage des erwarteten Ergebnisses darstellt. Wenn der Spread 8-6 ist (8 Punkte zugunsten einer Mannschaft), bedeutet das, dass viele Leute glauben, Mannschaft A werde mit sechs Punkten Vorsprung gewinnen.

Ein Handicap hingegen ist eine Methode, auf ein Ereignis zu wetten, bei dem eine Mannschaft, gegenüber der anderen um einen vorher festgelegten Betrag bevorzugt wird. Das Handicap stellt nicht die Anzahl der Punkte dar, die voraussichtlich von jedem Team erzielt werden.

Ein Sportangebot „Auf der NFL-Linie“ bedeutet, dass Sie auf den Sieg zweier Mannschaften wetten, ohne den Spielstand zu spezifizieren. Wenn Sie gewinnen, wird Ihre Rendite basierend auf dem Ergebnis des Spiels berechnet (ob 1 oder beide Teams gewonnen haben).

Ein Sportangebot „Auf der NFL Money Line“ bedeutet, dass Sie auf den Sieg zweier Mannschaften wetten. Wenn Sie gewinnen, wird Ihre Rendite auf der Grundlage des Spielergebnisses berechnet (ob 1 oder beide Teams gewonnen haben).

Welche Anbieter gibt es?

Es gibt mehrere Unternehmen, die Sportwetten in Deutschland und Europa anbieten. Einige der bekanntesten sind bwin, bet365, bet-at-home und betwinner. Es gibt auch kleinere Anbieter sowie spezialisierte Shops wie Unibet mit ihrem Angebot an Märkten und Quoten. Egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, für den Anfang sollten Sie sich an die beliebtesten Märkte wie Football, Pferderennen und Tennis halten. Sie werden mehr Vertrauen in Ihre Football Wetten bekommen, sobald Sie sich mit ein paar davon vertraut gemacht haben.

NFL-Wettquoten

Wenn Sie planen, auf NFL-Spiele zu wetten, dann sollten Sie unbedingt die großen Online-Buchmacher besuchen. Hier finden Sie Linien zu allen NFL-Sportereignissen mit Wettquoten zu US-Sportwetten. Die Anbietern bet365, bwin, betwinner und bet-at-home bieten dafür gute Möglichkeiten. Hier finden Sie Linien zu allen NFL-Sportereignissen. Dabei bieten diese Anbieter einen hohen Servicestandard sowie großzügige Bonusangebote für neue Kunden, die eine sehr interessante Option mit vielversprechenden Quoten darstellen können.

Wie man auf die NFL wettet

Football Wetten auf die NFL ist eine Kombination aus Wissen und Glück. Es gibt ein paar ziemlich einfache Regeln, die Sie lernen sollten, um konsistent zu sein. Hier führen wir Sie durch einige der grundlegendsten davon:

  1. Wenn Sie Ihre Football Wetten platzieren, ist es immer am besten, mit dem Point Spread zu gehen. Dies ist einfach die beliebteste Art der NFL Football Wetten. Dabei setzen Sie auf die Differenz zwischen beiden Teams. Der Spread ist immer abhängig von den wahrgenommenen Stärken beider Mannschaften. Der Unterschied zwischen den Fähigkeiten sollte sich im Handicap widerspiegeln und das ist es, worauf Sie wetten.
  2. Eine andere Art von NFL Football Wetten sind Über- und Unterwetten, die in diesem Fall auch als Gesamtwetten bezeichnet werden. Sie wetten z. B. darauf, wie viele Punkte beide Teams zusammen im Laufe eines Spiels oder einer Saison erzielen werden.
  3. Bei Football Wetten können Sie auch auf einzelne Spieler wetten. Dies ist zwar ein wenigriskant, kann aber sehr spannend und auch profitabel sein, wenn Sie das richtige Spiel finden.

Tipps & Tricks

1. Bei der Recherche nach Tipps und Quoten zu NFL-Spielen muss man verstehen, dass die meisten NFL Football Wetten auf die Gesamtzahl der im Spiel erzielten Punkte und nicht auf einzelne Ergebnisse abgerechnet werden.

2. Bei NFL-Football Wetten geht es um mehr als nur das Ergebnis. Bet365 bietet eine Reihe von „Live“ Football Wetten auf die NFL an, die über das Ergebnis hinausgehen, einschließlich Moneyline und Gesamtpunkte. Diese Formen von NFL-Football Wetten sind sehr beliebt, weil sie dem Spiel zusätzliche Spannung verleihen.

3. Indem Sie auf einen Außenseiter wetten, können Sie auf lange Sicht eine größere Auszahlung anstreben, wenn Sie gewinnen. Sie sollten jedoch bedenken, dass das Risiko umso größer ist, Ihren gesamten Einsatz zu verlieren.

4. Verletzungen
Verletzungen lassen sich nie ausschließen und einige Spieler haben eine entsprechende Historie. Sollten Sie auf einen verletzten Spieler wetten und ist es das Risiko wert? Natürlich gibt es keine idiotensicheren Methoden, um sicherzustellen, dass sich ein Spieler nicht verletzt. Untersuchungen haben ergeben, dass bis zu 80 % der Verletzungen im Sport während der Trainingseinheiten auftreten. Es gibt auch keine Möglichkeit zu garantieren, dass sich ein Spieler bald erholt. Es scheint offensichtlich zu sein, dass manche häufiger dazu neigen, verletzungsbedingt auszufallen als
andere.

5. Spezielle Tipps:

Tipp #1: Kennen Sie das Spiel
Dies ist der wichtigste Tipp von allen, und Sie sollten die Football Wetten nie auf die leichte
Schulter nehmen. Es ist ratsam, dass Sie alle Regeln des Footballs kennen, z.B. Fouls, Spielerauswechslungen, Auszeiten, bevor Sie sich entscheiden, Geld auf ein Spiel zu setzen. Denken Sie daran, dass jeder Wettbewerb andere Regeln hat, an die Sie sich halten müssen.

Tipp #2: Kennen Sie die Teams gut
Bevor Sie eine Wette platzieren, sollten Sie die Stärke der beiden Gegner kennen. Nehmen Sie sich die Zeit, vorher ein wenig zu recherchieren. Informieren Sie sich über die Spieler und Trainer der Mannschaften sowie über deren bisherige Leistungen in den Spielen. Je besser Sie informiert sind, desto größer sind Ihre Gewinnchancen!

Tipp #3: Wählen Sie Ihren Buchmacher mit Bedacht
Bookies, auch bekannt als Buchmacher oder Wettbüros, sind Personen oder Firmen, die Football Wetten über Sportereignisse abschließen und annehmen. Heutzutage sind sie ein alltäglicher Anblick in den meisten Footballstadien geworden. Sie können auch ihre Websites besuchen, um Ihre Sportwetten zu platzieren. Wenn Sie Football Wetten über das Internet platzieren, ist es ratsam, einen Buchmacher zu wählen, der zuverlässig und vertrauenswürdig ist.

Tipp #4: Wählen Sie Ihre Quoten mit Bedacht
Die Gewinnchancen einer Wette variieren je nach Ereignis. Sie können zwischen Einzel- und Mehrfachwetten sowie verschiedenen Wettarten wählen. Bevor Sie eine Wette platzieren, stellen Sie sicher, dass Sie mit der Funktionsweise der Quoten bei Ihrem gewählten Buchmacher vertraut sind.

Tipp #5: Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht
Wetten Sie nicht einfach auf irgendeine Mannschaft, weil es Ihre Heimatstadt oder Ihr Lieblingsteam ist. Sie müssen die beste der beiden Mannschaften auswählen, um maximalen Erfolg zu haben. Wenn Sie nicht viel über die Mannschaften wissen, dann sollten Sie es am besten ganz vermeiden, Football Wetten zu platzieren.

Tipp #6: Wetten Sie auf das, was Sie kennen
Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie verlieren, wenn Sie Geld auf etwas setzen, das Sie nicht wirklich gut kennen. Darum ist es hilfreich, eine gewisse Begeisterung für den Sport mitzubringen. Wer sich gründlich informiert, steigert seine Chancen erheblich.

Tipp #7: Setzen Sie nicht auf Unentschieden
Sie sollten es vermeiden, auf ein Unentschieden zu wetten, besonders wenn es um Football geht. Der Grund dafür ist, dass Buchmacher nur einen kleinen Geldbetrag für ein Unentschieden anbieten. Das bedeutet, dass Sie einen großen Betrag in den Pool werfen müssten, um überhaupt eine Rendite zu erhalten. Auf der anderen Seite gibt es viele risikoarme Football Wetten, in die Sie Ihr Geld
stecken können.

Tipp #8: Vermeiden Sie Football Wetten auf Spiele ohne Quoten
Sie sollten niemals auf Spiele wetten, für die der Buchmacher keine Quoten angibt. Die Aussicht, viel Geld zu gewinnen, mag Sie begeistern, aber bedenken Sie, dass sich diese Art von Football Wetten nur selten auszahlen.

Tipp #9: Wetten Sie auf Football
Die beste Zeit, um eine Wette zu platzieren, ist während des Footballs. Das liegt daran, dass jeden Tag viele Spiele stattfinden, und jedes davon kann ein spannendes Spiel werden. Während dieser Spiele gibt es sichere Football Wetten, auf die Sie Ihr Geld setzen können, um bessere Gewinnchancen zu haben. Verfolgen Sie die Spiele zu Ihren Football Wetten am besten genau.

Tipp #10: Kennen Sie Ihre Grenzen
Sie sollten Ihr Geld behutsam in Football Wetten investieren, um langfristig am Ball zu bleiben. Denken Sie daran, dass Football Wetten immer das Risiko in sich bergen, zu verlieren. Wenn Sie jedoch alles richtig machen, können Sie die Risiken minimieren und sich stattdessen auf die Spiele und Ihre Gewinnchancen konzentrieren.

Tipp #11: Behalten Sie den Überblick über alle Ihre Football Wetten
Unabhängig davon, ob Sie online oder in einer Sportarena wetten, ist es wichtig, den Überblick über alle Ihre Football Wetten zu behalten. Dies hilft Ihnen, eine Aufzeichnung über Gewinne und Verluste zu führen, sowie darüber, auf welche Spiele Sie Ihr Geld gesetzt haben. Wenn Sie keine Aufzeichnungen über Ihre Football Wetten führen, wird es sehr schwierig für Sie sein, auf lange Sicht Gewinne zu erzielen.

Tipp #12: Grenzen setzen
Wenn Sie Ihr gesetztes Limit für Football Wetten erreicht haben, gehen Sie nicht darüber hinaus. Das spart Ihnen auf lange Sicht eine Menge Geld. Schließlich sollen Football Wetten vor allem Spaß machen und niemanden ruinieren.

Dies sind nur ein paar Tipps, die Sie bei allen Football Wetten beachten sollten. Es gibt noch viel mehr über Sportwetten zu lernen und dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, ein besseres Verständnis für die Ins und Outs zu bekommen.

Um das Beste aus dem Football Wetten herauszuholen, müssen Sie sich mit der Materie auskennen. Wenn Sie auf der Suche nach professionellen Informationen sind, dann kann ein Sportwetten-Software-Review diesen Einblick bieten. Durch die Überprüfung von Rezensionen kann man feststellen, ob die Seiten es wert sind, bei ihnen zu wetten oder nicht. Suchen Sie nach Seiten, die es schon länger als fünf Jahre gibt und bei denen es keine Probleme mit der Auszahlung von Gewinnen gab.

Super Bowl Football Wetten

Der Super Bowl ist das größte Ereignis des US-amerikanischen Sports. Dementsprechend beliebt sind auch Wetten auf dieses wichtigste Spiel des Jahres. Hier werden die mit Abstand meisten Football Wetten platziert

Interessante Fakten & Infos

Die Geschichte des Super Bowls

Der erste Super Bowl wurde 1967 ausgetragen, als die Green Bay Packers gegen die Kansas City Chiefs antraten. Die Chiefs gewannen mit 35:10. Erst 1975 wurden die NFL-Playoffs von einem auf zwei Spiele erweitert und zu einem Drei-Runden-Wettbewerb.

Super Bowl-Wettgrundlagen

Der Super Bowl findet jedes Jahr statt, aber es ist der älteste und prestigeträchtigste Titel in
der National Football League. Die Indianapolis Colts und New Orleans Saints ist Der Super Bowl XLIV – Tipps und Trivia für einen Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über den Namen des am sehnlichsten erwarteten Ereignisses im American Football.

Die Super Bowl-Quoten werden vor Beginn der Saison festgelegt. Das liegt daran, dass die Buchmacher Zeit brauchen, um den Spielplan für die Football Wetten so genau wie möglich aufzustellen und auch die Limits zu setzen, auf die gewettet werden kann. Sobald dies geschehen ist, müssen sie ihre
Quoten entsprechend festlegen. Damit Sie Ihre Wette gewinnen können, müssen die Quoten zu Ihren Gunsten ausfallen.

Eine Wettoption ist eine Reihe von Football Wetten, die auf ein einzelnes Ereignis oder eine Sportveranstaltung platziert werden können. Sie können zum Beispiel darauf wetten, welche Mannschaft gewinnt, und eine andere darauf, welche Mannschaft das erste Tor schießt.

Die Quoten für Super Bowl-Football Wetten basieren darauf, wie wahrscheinlich es ist, dass eine Mannschaft die andere schlägt. Einige Buchmacher stützen ihre Quoten ausschließlich auf Statistiken und Leistungsnachweise, während andere auch andere Faktoren wie Alter und Verletzungsstatus berücksichtigen können.

Anbieter & Super Bowl Wettquoten

American Football ist die meistgesehene Sportart in den USA und so ist ein Super Bowl Wettevent eine perfekte Gelegenheit, um Geld mit Zockern zu verdienen, die keine Experten in diesem Sport sind.

Europäische Verbraucher können die großen Online-Wettseiten nutzen, um auf US-Football zu wetten. Sowohl bet-at-home, wie auch bwin, betwinner und bet365 sind in diesem Bereich bestens aufgestellt. Sie bieten in etwa die gleichen Funktionen, Dienstleistungen und Aktionen, wie die Kollegen in den USA.

Alle Super Bowl Wettquoten werden mit einer Nachkommastelle angegeben, abgesehen von der American Football Seite, wo Sie die Möglichkeit von 2 Nachkommastellen haben.

Super Bowl-Wetttipps

Bevor Sie mit dem Football Wetten beginnen, müssen Sie die Grundlagen des American Football und einige wichtige Aspekte der Super Bowl Football Wetten kennen.

Der durchschnittliche Siegesvorsprung in den letzten zehn Super Bowls beträgt 22,2 Punkte pro Team. Das bedeutet, dass ein Team, das mit 10 Punkten Vorsprung vor seinem Gegner gewinnt, diesen mit weniger als dem durchschnittlichen Vorsprung der letzten zehn Jahre geschlagen hat.

Der letzte Super Bowl zwischen diesen beiden Teams wurde am 1. Februar 2009 gespielt und endete mit einem 24:20-Sieg der NY Giants. Die Green Bay Packers haben den Super Bowl fünfmal gewonnen. Die Pittsburgh Steelers führen mit sechs Siegen.

Fakten und Wissenswertes über den Super Bowl

Der allererste Super Bowl wurde zwischen dem AFC Champion Kansas City Chiefs und dem NFL Champion Green Bay Packers im Los Angeles Memorial Coliseum in Kalifornien ausgetragen. Die Chiefs gewannen das Spiel mit 35:10.

Die Pittsburgh Steelers halten den Rekord für die meisten Super Bowl-Siege (sechs), während ihre Erzrivalen, die Dallas Cowboys, nur drei vorweisen können.

Die San Francisco 49ers haben mit acht Siegen und zwei Niederlagen mehr Auftritte in diesem Wettbewerb als jedes andere Team. Sie sind auch das Team mit den meisten Auftritten, das noch keinen Super Bowl gewonnen hat.

Über fünfzig Prozent aller Spieler, die in einem Super Bowl gespielt haben, wurden außerhalb der USA geboren. Das liegt daran, dass im Ausland geborene Spieler für NFL-Teams spielberechtigt sind, sofern sie eine Green Card besitzen.

In den ersten 25 Super Bowls hat das Team, das zu Hause spielte, neunzehn der Spiele gewonnen. Diese Statistik ist nicht aussagekräftig, da einige davon gespielt wurden, bevor die Regeln für
Heimspiele eingeführt wurden.

College Football Wetten

Wenn Sie neu bei College Football Wetten sind, werden Sie vielleicht nicht viel Aufmerksamkeit dem Spielplan eines Teams widmen. Das könnte jedoch Fehler sein. Die Beachtung des Spielplans kann Ihnen Aufschluss darüber geben, welche Teams mit Feuer in den Augen antreten und welche Teams unterliegen werden. Es gibt Ihnen auch Informationen darüber, welche Teams am zuversichtlichsten sein werden.

Anbieter & Quoten

Die wichtigsten Anbieter für College Football Wetten sind hierzulande betwinner, bwin, bet-at-home und bet365. Sie offerieren allesamt vielfältige Möglichkeiten, um seine Wetten zu platzieren. Schauen Sie sich zuvor am besten alle aktuellen Quoten an.

American Football in Europa

Das Spiel ist in den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan sehr beliebt. Aber auch auf dem europäischen Kontinent gibt es einige namhafte Ligen. American Football in Europa hat seine eigene Geschichte, die der des American Football in Brasilien sehr ähnlich ist. Wie beim brasilianischen Pendant gab es viele Teams und Ligen, die inzwischen aufgehört haben, zu existieren.

Interessante Fakten & Infos

American-Football-Ligen wurden erstmals Ende des 19. Jahrhunderts ins Leben gerufen. Die erste Liga war die Federation League, die am 20. Oktober 1898 gegründet wurde. Sie wurde jedoch nach der Saison 1901 aus verschiedenen Gründen aufgelöst, u. a. wegen des Mangels an lokalen Footballvereinen.

Ihr Nachfolger war eine Liga, die als „American Football League of London“ bekannt war und von 1907 bis 1908 bestand. Die ersten Spiele dieser Liga wurden nur von einer Handvoll Zuschauern verfolgt.

Das erste American-Football-Team in Europa waren die Frankfurter „New York Rangers“, die 1923 gegründet wurden. Dieses Team existierte bis 1932. In dieser Zeit stieg die Popularität des American Football immens an. Im Jahr 1926 spielte Vince Lombardi für die New York Giants, als diese am 2. November 1926 auf den New Yorker Polo Grounds vor 30.000 Zuschauern die Chicago Bears mit 28:0 besiegten.
1927 empfahl der spätere Trainer der Green Bay Packers und Sieger von zwei Super Bowls mit diesem Team seinen Freund Ben Kiska für einen Trainerposten beim Dresdner SC. Hier begann Vince Lombardi seine Karriere im deutschen Football. Im Jahr 1931 gab es allein in Deutschland mehr als 100 Mannschaften.

Später wurde eine neue englische Liga gegründet, die American Football Association, die 1936 den Spielbetrieb aufnahm und noch heute aktiv ist. Ihr Meisterschaftsspiel wird jedes Jahr auf dem Wembley Field in England ausgetragen. Die erste Europameisterschaft wurde 1961 von Österreich gespielt und von Großbritannien gewonnen. Dieses Spiel wurde in Wien ausgetragen.

Anbieter & Quoten

Attraktive Quoten für europäische Footballspiele finden Sie i. d. R. bei betwinner oder bet-at-home. Aber auch ein Blick auf die Seiten von bwin und betwinner lohnt sich für eingefleischte Football-Fans. Jede Woche warten hier über 1000 Wettmärkte zu hunderten von Sportereignissen auf Sie, einschließlich Live-In-Play-Football Wetten – alles kostenlos für Neukunden. Alle hier aufgeführten Sportwetten-Anbieter sind voll lizenzierte und regulierte Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung in der Branche.

Dieser Inhalt spiegelt unsere Meinung wieder. Die AGBs greifen hier.