Die EPL kehrt an diesem Wochenende mit einigen spannenden Spielen zurück, um Sie zu unterhalten. Nachfolgend finden Sie unsere Analysen und Vorhersagen für die Spiele an diesem Wochenende. Vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst zu wetten.

Wolverhampton vs Brentford

Anpfiff: 18/09/2021 um 12:30

Wolverhampton will seinen Fans im Molineux-Stadion gegen Brentford einen weiteren Grund zum Feiern geben. Wolverhampton hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert, und es ist kein Wunder, dass die Quoten für einen Heimsieg immer weiter sinken. Der im Sommer verpflichtete Hee-Chan Hwang, der bei seinem Debüt für Wolverhampton einen Treffer erzielte, ist ein Kandidat für die Startelf, während Jonny und Neto weiterhin verletzt sind.

Brentford hingegen hat in der neuen Premier-League-Saison erst eine Niederlage erlitten, doch da Wolverhampton zu Hause eine echte Macht ist, glauben wir nicht, dass die Neulinge in der Lage sind, etwas aus dem Samstagsspiel mitzunehmen.

Vorhersage: Wolverhampton 1:0 Brentford

Liverpool vs Crystal Palace

Anpfiff: 18/09/2021 um 15:00

Nach dem 3:0-Sieg gegen Leeds United will Liverpool am 5. Spieltag gegen Crystal Palace nachlegen. Liverpool ist vielversprechend in die Saison gestartet und hat in den ersten vier Ligaspielen insgesamt nur ein Gegentor kassiert. Die Rückkehr von Virgil van Dijk hat der Mannschaft unbestritten geholfen, ihr Spiel zu verbessern, und es ist kein Wunder, dass sie als heißer Favorit auf einen Heimsieg gegen Crystal Palace gilt.

Firmino, Elliott und Minamino fallen mit Verletzungen aus dem Team aus. Ein Mann, auf den man bei der Heimmannschaft achten sollte, ist wie immer Mohamed Salah, der in dieser Saison bereits drei Tore erzielt hat. Crystal Palace beeindruckte beim 3:0-Sieg gegen die Spurs, aber da sie nicht als gute Reisende gelten, sind wir versucht, auf ein Unentschieden zu setzen. Der im Sommer verpflichtete Odsonne Edouard ist ein Kandidat für die Startelf.

Vorhersage: Liverpool 2:0 Crystal Palace

Norwich City vs Watford

Anpfiff: 18/09/2021 um 15:00

In der Carrow Road treffen am Samstag Norwich City und Watford aufeinander, die sich am 4. Spieltag gegen Arsenal bzw. Wolverhampton geschlagen geben mussten. Norwich City ist schwach in die Saison gestartet und hat die ersten vier Ligaspiele allesamt verloren, doch die Mannschaft hatte einen harten Spielplan vor sich. Für Teemu Pukki und seine Mitspieler gibt es keine bessere Gelegenheit, um wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren, und wir sind sicher, dass sie in Watford mit voller Kraft antreten werden.

Watford hingegen verlängerte am Wochenende seine Niederlagenserie auf drei Spiele. Da Norwich zu Hause eine echte Macht ist, glauben wir, dass sich Wetten auf die Gastgeber für Spieler aus der ganzen Welt lohnen.

Vorhersage: Norwich City 1:0 Watford

Brighton vs Leicester City

Anpfiff: 19/09/2021 um 14:00

Das Amex Stadium ist am Sonntag Schauplatz des Spiels zwischen Brighton und Leicester City, den beiden Teams, die vor dem 5. Spieltag in der oberen Tabellenhälfte liegen. Brighton feierte in Brentford seinen dritten Saisonsieg, wobei Leandro Trossard ein spätes Tor erzielte. Brighton möchte seinen Fans einen weiteren Grund zum Feiern geben, doch dieses Spiel wird alles andere als ein Spaziergang für die Gastgeber. Burn, Lamptey, Gross und Mwepu sind weiterhin verletzt.

Leicester City hingegen will sich von der 0:1-Niederlage gegen ManCity erholen, und angesichts des Offensivpotenzials des Teams sind wir der Meinung, dass es sich lohnt, auf ein Tor beider Mannschaften zu wetten. Bei der Auswärtsmannschaft ist wie immer der Torschützenkönig Jamie Vardy zu beachten, der den gegnerischen Verteidigern Probleme bereiten dürfte. Justin, Fofana und Mendy sind alle verletzt, während Perez für das Spiel gesperrt ist.

Vorhersage: Brighton 1:1 Leicester City

Tottenham vs Chelsea

Anpfiff: 19/09/2021 um 16:30

Im Londoner Derby zwischen Tottenham und Chelsea im Tottenham-Hotspur-Stadion wird es ein Feuerwerk geben. Nach drei Siegen in Folge mussten sich die Spurs am Wochenende im Selhurst Park gegen Crystal Palace geschlagen geben und fielen in der Tabelle auf den siebten Platz zurück. Die Mannschaft von Nuno Espirito Santo will so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, hat aber im Lokalderby einen großen Fisch an der Angel. Der koreanische Nationalspieler Son ist fraglich, während Romero, Sanchez und Lo Celso in die Mannschaft zurückkehren.

Wie immer wird Harry Kane die Angriffsreihe der Gastgeber anführen. Chelsea hingegen will den Premier-League-Pokal zurückerobern. Neuzugang Romelu Lukaku hat in letzter Zeit immer wieder für Tore gesorgt, und da die Spurs bei der Niederlage gegen Palace nicht überzeugen konnten, ist ein Auswärtssieg zu erwarten.

Vorhersage: Tottenham 1:2 Chelsea

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein