Die englische Premier League wird an diesem Wochenende mit vielen spannenden Spielen fortgesetzt, um Sie zu unterhalten. Wie immer haben wir einige interessante Analysen und Vorschauen für Sie. Denken Sie immer daran, verantwortungsvoll zu wetten.

 

Aston Villa vs Southampton

Anpfiff: 05/03/2022 um 16:00

Aston Villa und Southampton stehen sich im Villa Park in einem der interessantesten Spiele des Samstagsprogramms gegenüber. Aston Villa hat sich von der 0:1-Niederlage gegen Watford schnell erholt und am 27. Spieltag Brighton auswärts mit 2:0 besiegt. Die Truppe von Steven Gerrard ist auf dem besten Weg, das Überleben in der Premier League zu sichern, darf sich aber im weiteren Saisonverlauf keine Selbstzufriedenheit leisten.

Marvelous Nakamba ist verletzt, während sein Mittelfeldkollege Bertrand Traore fraglich ist. Southampton hingegen will nach den Siegen gegen Everton und Norwich City nachlegen. Da sowohl Aston Villa als auch Southampton in ihren letzten Ligaspielen beeindruckt haben, sind wir der Meinung, dass die Wettoption „Beide Teams treffen“ in Betracht gezogen werden sollte.

Vorhersage: Aston Villa 1:1 Southampton

 

Newcastle vs Brighton

Anpfiff: 05/03/2022 um 16:00

Newcastle und Brighton stehen sich im St. James‘ Park in einem erwartet schweren Premier-League-Spiel gegenüber. Newcastle will an den 2:0-Sieg gegen Brentford anknüpfen und den fünften Triumph seit der Verstärkung des Kaders im Januar-Transferfenster einfahren. Newcastle hat sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und würde mit einem Sieg gegen Brighton dem Verbleib in der Eliteliga einen weiteren Schritt näher kommen.

Brighton hingegen will seine Niederlagenserie von drei Spielen beenden. Brighton ist vor der Reise nach Newcastle nicht besonders gut gelaunt, was wahrscheinlich der Hauptgrund ist, warum ein Heimsieg in Betracht gezogen werden sollte. Der im Januar verpflichtete Kieran Trippier fehlt den Gastgebern weiterhin, ebenso wie Stürmer Callum Wilson, während Allan Saint-Maximin fraglich ist. Auf der Gegenseite fallen sowohl Mwepu als auch Webster verletzungsbedingt aus dem Kader aus.

Vorhersage: Newcastle 1:0 Brighton

 

Wolverhampton vs Crystal Palace

Anpfiff: 05/03/2022 um 16:00

Wolverhampton und Crystal Palace treffen im Molineux-Stadion in einem erwartet schweren Premier-League-Spiel aufeinander. Wolverhampton will sich für die beiden Niederlagen gegen Arsenal und West Ham United revanchieren und wird sich gegen Crystal Palace vermutlich mächtig ins Zeug legen. Bei der Heimmannschaft dürfte nur der pfeilschnelle Außenverteidiger Nelson Semedo fehlen, während Raul Jimenez aller Voraussicht nach in die Startformation zurückkehren wird.

Crystal Palace hingegen ließ beim 1:1-Unentschieden gegen Burnley zwei Punkte liegen. Crystal Palace möchte so schnell wie möglich in die Erfolgsspur zurückkehren, und da beide Mannschaften einen Sieg anstreben, sind wir der Meinung, dass eine Wette auf ein Tor für beide Teams in Betracht gezogen werden sollte. Nathan Ferguson fällt verletzungsbedingt aus, während Joel Ward für das Spiel fit sein sollte.

Vorhersage: Wolverhampton 1:1 Crystal Palace

 

Watford vs Arsenal

Anpfiff: 06/03/2022 um 15:00

Watford will am Sonntag an der Vicarage Road gegen Arsenal einen weiteren großen Skalp holen. Watford will unbedingt der Abstiegszone entkommen und wird sich gegen Arsenal wohl mächtig ins Zeug legen. Nicolas Nkoulou ist weiterhin verletzt, während Ismaila Sarr für das Spiel fit sein sollte.

Die Mannen von Mikel Arteta streben dagegen den vierten Sieg in Folge an. Mit einem Sieg gegen Watford würde Arsenal auf einen Champions-League-Platz klettern, und wir gehen davon aus, dass die Gäste ihre Qualitäten auf dem Platz unter Beweis stellen werden. Alexandre Lacazette führt weiterhin die Angriffsreihe des Hauptstadtklubs an, während es bei der Auswärtsmannschaft keine neuen Verletzungssorgen gibt.

Vorhersage: Watford 1:2  Arsenal

 

Manchester City vs Manchester United

Anpfiff: 06/03/2022 um 17:30

Ein Feuerwerk wird es geben, wenn Manchester City und Manchester United am Sonntag im Manchester-Derby gegeneinander antreten. Manchester City will die Tabellenspitze verteidigen, und da ihnen Liverpool noch im Nacken sitzt, ist das Lokalderby für den Tabellenführer von großer Bedeutung. Da Pep Guardiola auf einen vollen Kader zurückgreifen kann, ist ein Heimsieg zu erwarten. Riyad Mahrez wird wahrscheinlich wieder in die Startformation zurückkehren.

Manchester United hingegen konnte beim 0:0-Unentschieden gegen Watford nicht überzeugen und wir glauben nicht, dass sie in der Lage sind, Man City die Party im Etihad Stadium zu vermiesen. Edinson Cavani ist weiterhin verletzt, während Mason Greenwood aufgrund einer Entscheidung des Trainers noch immer nicht einsatzfähig ist. Es wird erwartet, dass Marcus Rashford in die Startformation zurückkehrt, nachdem er am Wochenende eingewechselt worden war.

Vorhersage: Manchester City 2:1 Manchester United

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein