Willkommen zur zweiten Phase des 19. Spieltags in der englischen Premier League. Leider wurde das für diese Woche angesetzte Spiel Leeds gegen Southampton aufgrund von Bedenken wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben. Wir haben jedoch eine Vorschau für einige spannende Spiele, die in dieser Woche stattfinden werden, bereitgestellt. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu wetten. 

Überblick der Spiele des 19. Spieltags der Englischen Premier League 2020/21

Leicester vs Chelsea

Anpfiff: 19.01.2021 um 21:15 Uhr

Alle Augen werden auf das King Power Stadium gerichtet sein, wenn Leicester City und Chelsea im Premier League-Derby gegeneinander antreten. Leicester konnte am vergangenen Wochenende einen routinierten 2:0-Sieg gegen Southampton einfahren und damit seine Siegesserie in allen Wettbewerben auf drei Spiele ausbauen. Obwohl er am Wochenende kein Tor erzielen konnte, wird Jamie Vardy der Mann sein, auf den man bei der Heimmannschaft achten muss. Mittelfeldspieler Dennis Praet wird das Spiel aufgrund einer Verletzung verpassen, während Vardy für das Spiel gegen Chelsea wieder voll fit sein sollte.

Das Team von Frank Lampard hingegen will auf dem hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Fulham aufbauen. Der Hauptstadtklub will unbedingt wieder unter die ersten Vier kommen, aber Leicester im King Power Stadium zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Es ist eine sehr harte Begegnung zu erwarten, und wir glauben, dass eine Wette auf ein Unentschieden von großem Wert ist. Frank Lampard hat einen vollen Kader zur Verfügung, so dass es interessant sein wird, wie dieses Spiel ausgeht.

Vorhersage: Leicester 1:1 Chelsea

Fulham vs Manchester United

Anpfiff: 20.01.2021 um 21:15 Uhr

Nach der Punkteteilung mit Liverpool im Premier-League-Derby will Manchester United im Craven Cottage gegen Fulham die Tabellenführung in der Premier League verteidigen. Manchester United hat einen langsamen Start in die Saison hingelegt, aber vor der Reise nach London scheinen sie in Topform zu sein. Es ist erwähnenswert, dass Man United drei Siege in den letzten vier Ligaspielen verbuchen konnte, und da die Mannschaft in letzter Zeit defensiv beeindruckend war, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden.

Matic, Lindelof und Martial sollten für das Spiel gegen Fulham fit sein, während Rojo, Jones und Williams weiterhin verletzt sind. Fulham hingegen musste im Londoner Lokalderby gegen Chelsea eine 0:1-Niederlage einstecken. Die Truppe von Scott Parker bleibt in der Abstiegszone, und angesichts der glänzenden Form von ManUnited wäre alles andere als ein routinierter Auswärtssieg eine große Überraschung. Cairney und Lemina erholen sich noch von ihren Verletzungen, während Mitrovic nicht sicher ist, ob er spielen kann.

Vorhersage: Fulham 0:2 Manchester United

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein