Der 28. Spieltag der Bundesliga geht heute weiter. Fortuna ist in den letzten fuenf Bundesliga-Spielen ungeschlagen. Vier dieser Spiele endeten unentschieden. Es wird interessant sein zu sehen, wie sie gegen Schalke abschneiden. In einem der wohl unterhaltsamsten Spiele der Bundesliga-Spiele am Mittwoch besucht Koln die ProZero-Arena, wo sie gegen die europäischen Hoffnungsspieler Hoffenheim antreten. 

Entspannen Sie sich und genießen Sie die Spiele der Bundesliga Mitte der Woche, die wir für Sie vorbereitet haben.

Leipzig vs Hertha

Nachdem es Leipzig nicht gelungen war, seine Dominanz in einen Sieg gegen Freiburg (1:1) umzuwandeln, setzte sich Leipzig am 27. Spieltag in der Opel-Arena mit 5:0 gegen Mainz durch. Die Red Bulls lieferten am Wochenende eine der besten Vorstellungen der Saison, so dass die Stimmung in der Umkleidekabine vor dem Besuch von Hertha positiv ist. Timo Werner macht dort weiter, wo er vor der Coronavirus-Fussballpause aufgehört hat, und wir sind sicher, dass er den Hertha-Verteidigern eine Handvoll Probleme bereiten wird.

Da Leipzigs Chef Julian Nagelsmann in der Wochenmitte auf Schlüsselspieler zählen kann, sollte ein Heimsieg auf jeden Fall in Betracht gezogen werden. Der Hauptstadt-Klub hingegen hat sich im Lokalderby gegen Union Berlin mit 4:0 durchgesetzt. Hertha hat seit der Übernahme durch Bruno Labbadia Fortschritte gemacht, aber Leipzig dürfte für die Gäste eine viel größere Gefahr darstellen als der bisherige Rivale.

Augsburg vs Paderborn

In der WWK-Arena wird am Mittwoch das Fußballspiel zwischen Augsburg und Paderborn ausgetragen, den beiden Tabellenletzte. Augsburg startete mit einer 1:2-Heimniederlage gegen Wolfsburg in die Saison, konnte aber am Wochenende in Gelsenkirchen Schalke mit 3:0 überraschend gut bezwingen. Die Bayern sind der Sicherung eines weiteren Bundesliga-Überlebens einen Schritt näher gekommen, können sich aber für den Rest der Saison keine Selbstgefälligkeit leisten.

Paderborn hingegen teilte sich in den letzten beiden Ligaspielen die Beute mit Fortuna Düsseldorf und Hoffenheim, was den Neueinsteigern aber nicht half, sich vom Tabellenende zu entfernen. Die Besucher sind begierig darauf, in der nationalen Meisterschaft wieder auf Erfolgskurs zu gehen, aber wir sind versucht, auf Augsburg zu setzen, das beim 3:0-Sieg über die Knappen beeindruckte. Sergio Cordova drängt auf den Start, denn er erzielte am Wochenende einen Treffer, nachdem er von der Bank gekommen war.

Fortuna Düsseldorf vs Schalke

Fortuna Düsseldorf war kurz davor, Koln auf der Straße zu schlagen, aber die Billy Goats erzielten schließlich zwei späte Tore und holten damit einen Punkt aus dem Spiel. Die Männer von Uwe Rosler haben sich jedoch im letzten Ligaspiel bewährt, und es ist kein Wunder, dass die Chancen für Fortuna, Schalke am 28. Spieltag zu schlagen, rapide sinken. Ein Mann, den es in der Heimmannschaft im Auge zu behalten gilt, ist Erik Thommy, der beim 2:2-Unentschieden gegen Koln beeindruckte.

Die Knappen hingegen rutschen Woche für Woche in der Rangliste nach unten. Der Verein befindet sich derzeit in finanziellen Schwierigkeiten, was der Hauptgrund dafür ist, dass die Spieler von Schalke 04 in letzter Zeit unter den Erwartungen gespielt haben. Wenn man bedenkt, dass Fortuna Duesseldorf ein weiteres Mal in der Bundesliga ueberleben moechte, sollte ein Heimsieg in Betracht gezogen werden.

Hoffenheim vs Koln

Hoffenheim und Koln stehen sich in der PreZero-Arena in einem der voraussichtlich unterhaltsamsten Spiele des Mittwoch-Programms gegenüber. Hoffenheim scheint im Moment nicht auf der Höhe der Zeit zu sein, da die Mannschaft die letzten sieben Ligaspiele nicht gewinnen konnte, aber sie sind immer noch im Rennen um einen Platz in europäischen Wettbewerben. Andrej Kramaric bleibt für die Gastgeber im Erholungsraum, und in seiner Abwesenheit ist der dänische Nationalspieler Robert Skov, der beim 1:1-Unentschieden gegen Paderborn traf, ein Mann, den man im Auge behalten sollte.

Koln hingegen geht nach zwei Unentschieden gegen Mainz und Fortuna Düsseldorf in die Partie. Die Billy Goats zeigten in ihrem letzten Ligaspiel Charakter, als die Mannschaft zwei späte Tore erzielte und damit einen Punkt gegen die Truppen von Uwe Rosler rettete. Jedenfalls scheinen Hoffenheim und Koln im Moment ausgeglichen zu sein, und wir sind versucht, auf Unentschieden zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein